»Overlord«-Light-Novel pausiert ab sofort

Im neuesten Band von Kugane Maruyamas »Overlord«-Light-Novel, mit dem der »Paladin of the Holy Kingdom«-Arc abgeschlossen wird, wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die Reihe ab sofort pausieren wird. Die Fortführung ist für nächstes Jahr geplant. Ein genauer Termin steht jedoch noch aus.

Maruyamas Light Novel wird seit 2012 unter Kadokawas »Enterbrain«-Label in Japan publiziert. Die Reihe erhielt im Jahr 2015 eine zwölfteilige Anime-Adaption, die im Januar 2018 mit einer zweiten Staffel fortgesetzt wurde. Die dritte Staffel ist bereits für Juli 2018 geplant.

Werbung

Hierzulande sicherte sich KSM Anime die Rechte an der ersten Staffel der Anime-Serie und veröffentlichte diese bereits auf DVD und Blu-ray. Die Light Novel ist nicht in Deutschland erhältlich.

>> »Overlord«-Anime bei Amazon bestellen
>> »Overlord« bei Netflix ansehen

TV-Spot zur dritten Staffel:

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Overlord«-Light-Novel pausiert ab sofort"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Touhou
Gast
Touhou

Ich habe Teil 13 von der Light Novel zwar noch nicht gelesen, jedoch habe ich Verständnis dafür, dass die LN pausiert und sich der Autor nun etwas mehr Zeit nimmt für eine Fortsetzung. Und so bin ich nun nur noch mehr gespannter auf die hoffentlich bald kommende Übersetzung von Teil 13, da in Band 11 schon angekündigt wurde, dass Aniz angeblich +++SPOLER+++ gestorben sei +++SPOLER+++.

Billy hoang wesely
Gast
Billy hoang wesely

So lange 🙁