»Detektiv Conan: Episode ONE«: Neue Infos zur deutschen Synchronisation

Am 29. Mai 2018 präsentiert KAZÉ das Special »Detektiv Conan: Episode ONE – Der geschrumpfte Meisterdetektiv« im Rahmen der »KAZÉ Anime Nights«-Reihe mit deutscher Synchronisation im Kino. Nun gab der Publisher die finalen Infos zur deutschen Fassung bekannt.

Demzufolge sollen alle bekannten Charaktere ihre üblichen deutschen Stimmen haben. Nur Heiji, dem im letzten Film Oliver Bender seine Stimme lieh, wird nun wie in der Serie von Oliver Feld gesprochen.

»Detektiv Conan: Episode ONE« erscheint voraussichtlich am 27. Juli 2018 auch auf DVD und Blu-ray. Welche Extras dabei enthalten sein werden, ist momentan noch nicht bekannt.

In dem 93-minütigen Special wird die Geschichte, wie aus dem Schülerdetektiv Shinichi Kudo der kleine Conan Edogawa wurde, neu erzählt. Dabei sind auch neue Szenen zu sehen, die bisher nicht im Anime und im Manga gezeigt wurden.

Bei Amazon bestellen:
>> Detektiv Conan: Episode ONE (DVD | Blu-ray)
>> TV-Serie
>> Filmreihe

Trailer:

Quelle: KAZÉ

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "»Detektiv Conan: Episode ONE«: Neue Infos zur deutschen Synchronisation"

avatar
Neueste Älteste
wilko
Gast
wilko

Oha 😀
Oliver Feld spricht wieder Heiji?
Echt super ^^

Obwohl ich mich frag, was Heiji in dem Film überhaupt zu suchen hat, wenn dort doch der Anfang der Serie erzählt wird xD

Guts
Gast
Guts

Oliver Feld war ja jetzt auch nach dem letzten Fauxpas von Kazé angebracht! Wäre schön, wenn sie auch andere Sprecher wieder zurückholen würden, zum Beispiel Tobias Kluckert, den bekommt man sicher irgendwie ins Studio geprügelt 😉

Kudo
Gast
Kudo

Das wäre cool:D
Ich mein der andere Sprecher macht es auch nicht schlecht, aber ich sehe dann immer aus Vampire Knight Zero vor meinem geistigen Auge ?

shinji
Gast
shinji

Wann hat der sich das letzte mal herabgelassen, in einem Anime zu sprechen?
Das ist doch mittlerweile unter seiner Würde, seit er einer der gefragtesten Sprecher in der Szene ist… ?
Radditz, Gin und Yuto aus X-die Serie..habe ich was vergessen (außer kleinerer Komparsenrollen)
Wie lange ist das her und was für Rollen hatte er danach?

Wenigstens bei ihm ist es doch angebracht, wenn man sagt, dass er keinen Bock auf Anime hat?!?
Sogar Stars wie David Nathan (der auch kein Animefreund ist) sind Profi genug (nehmen nach längerer Zeit ihre Stammrollen wieder ein) und sagen Job ist Job und ein Anime hat genauso viel Aufmerksamkeit und Leistung von mir verdient, wie jede andere Rolle.

Das sollte jetzt nicht aggressiv rüberkommen, aber so verbinde ich Kluckert mit Anime ??‍♂️

Guts
Gast
Guts

Ist aber nicht nur bei Anime so, Zeichentrickrollen finde ich generell nur wenige von ihm.

Kudo
Gast
Kudo

Ist da was bekannt das Kluckert Anime Rollen ablehnt?:O

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

Bis auf ein paar unbestätigten Gerüchten nicht. Hab auch die Geschichte gehört, dass ein Sprecher im Studio inmitten der Synchronarbeiten bei einem Anime (vielleicht einem Conan-Film?) nach ein paar Takes einfach wieder gegangen ist mit der Begründung, dass er von Animes Depressionen bekommt.

Manche behaupten, dass es sich bei demjenigen Sprecher um Kluckert handelt, was ich mir nicht wirklich vorstellen kann. Sind aber wie gesagt nur Gerüchte oder Geschichten vom Hörensagen und deshalb nur mit Vorsicht zu genießen.

Lou
Gast
Lou

So stimmt das natürlich nicht und ja es war Kluckert und es waren die Aufnahmen für einen Conan Film. Er soll inmitten der Aufnahmen aus dem Atelier rausgestürmt sein und hat danach jegliches Angebot für Zeichentrick-Rollen abgelehnt. Aber wir reden hier ja auch von TV+Synchron.

Daniel
Gast
Daniel

Ganz ablehnen wird er Zeichentrick sowieso nicht können. Da er bei BoJack Horseman immer noch den Hauptcharakter spricht. Sofern dieses Jahr wieder eine Staffel erscheint, wird er sicherlich wieder dort zu hören sein.

shinji
Gast
shinji

Sein Bruder hat damit aber keine Probleme ^^
Jeder hat natürlich das Recht zu machen, was er will, aber das klingt wenig professionell und Sympathiepunkte bekommt er dafür von mir auch nicht…

Würde mich interessieren worans gelegen hat.
An der jap. Sprache (die auch mich wahnsinnig macht, wenn ich versuche ihr länger zuzuhören), am Genre generell oder daran, dass es damals bei Animes immer schnell schnell gehen musste, wie es so häufig von Leuten aus der Branche hiess?

shinji
Gast
shinji

@Lou: deine Version klingt aber auch nicht schmeichelhafter als die von Nyan-Kun, sondern eher wie eine cholerische Reaktion ^^
Dann hätte ich für Nyans Version schon eher Verständnis.

Conangiga
Gast
Conangiga

Wow, für ein Cameo konnten sie Oliver Feld bekommen, aber bei einem ganzen Film haben sie’s versaut.
Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte.

Jan
Gast
Jan

Oliver Feld wieder als Heiji. Dass hab ich mmer gehofft. Ich finds klasse. Auch wenn die anderen Sprecher das auch nicht schlecht gemacht haben. Aber der erste Sprecher ist und bleibt oft auch der beste.