»Angel Sanctuary«-Gesamtausgabe erscheint später

Ende März gab Nipponart bereits bekannt, dass »Angel Sanctuary« hierzulande als Gesamtausgabe auf DVD erscheinen wird. Auf seiner Webseite enthüllte der Publisher aber nun, dass sich der Release, der eigentlich für den 25. Mai geplant war, um einen Monat verzögern wird.

Die Komplettbox erscheint nun voraussichtlich am 29. Juni auf DVD und enthält alle drei OVAs mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Zudem werden Poster und Sticker als Extra geboten.

Werbung

»Angel Sanctuary« stammt aus der Feder von Kaori Yuki (»Alice in Murderland«), die ihre Geschichte erstmals im Jahr 1994 als Manga veröffentlichte. Die dreiteilige OVA entstand im Jahr 2000 und wurde von Regisseur Kiyoko Sayama (»Vampire Knight«) für das Studio Hal Film Maker adaptiert. Hierzulande wurde der Anime bei VOX und VIVA gezeigt und später auch bei OVA Films auf DVD veröffentlicht.

>> Bei Amazon vorbestellen

Trailer:

Inhalt:
Der 16-jährige Setsuna staunt nicht schlecht, als eines Tages sowohl Engel als auch Dämonen bei ihm vorstellig werden und ihm offenbaren, dass in ihm die Seele des weiblichen Engels Alexiel ruht, der einst mit Hilfe der Legionen der Hölle Gott stürzen wollte. Nun wollen beide Seiten den Geist von Alexiel wieder zum Leben erwecken – und Setsuna dafür aus dem Weg räumen. Doch der Junge hat noch ein ganz anderes Problem, er ist unsterblich in seine Schwester verliebt…

Quelle: Nipponart

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Angel Sanctuary«-Gesamtausgabe erscheint später"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
xygirl
Gast
xygirl

Schade eigentlich dass der Manga nur eine OVA Reihe bekommen hat und keinen kompletten Anime.

BLUEANGEL X
Gast
BLUEANGEL X

Ja Simon Jäger als Kira hat mir sehr gut gefallen schade das er seit 2010 keine Animes synchronisiert hat er mir sehr gut gefallen. Hoffentlich kommt Simon Jäger vielleicht mal wieder für Animes zu synchronisieren aber ich denke es bleibt ein wunschtraum.