ProSieben MAXX: Anime-Nacht am Freitag mit guten Quoten

Nachdem die Anime-Nacht beim Free-TV-Sender ProSieben MAXX in der letzten Woche ziemlich miese Quoten einbrachte (wir berichteten), sah es gestern wieder ganz anders aus. Vor allem der »Detektiv Conan«-Film und »Sword Art Online« konnten bei den Zuschauern punkten.

Um 20:15 Uhr startete der Anime-Abend mit dem 17. »Detektiv Conan«-Film, der mit insgesamt 270.000 Zuschauern sogar die ProSieben-MAXX-Sendung mit den meisten Zuschauern am Freitag war. Mit 2,3 % Marktanteil konnten in der Zielgruppe 14- bis 49-Jährigen starke Quoten verbucht werden.

Am späten Abend konnte vor allem »Sword Art Online« überzeugen. Hier schalteten insgesamt 170.000 Zuschauer ein, die für gute 2,2 % Marktanteil sorgten. Die Serie belegt zudem den dritten Platz der meistgeschauten ProSieben-MAXX-Sendungen am Freitag. Im Anschluss erreichte »Monster Mädchen« gute 2,3 % Marktanteil.

Am Vorabend lockte »One Piece« mit insgesamt 140.000 Zuschauern zwar nicht ganz so viele Leute vor den Fernseher, wusste aber mit guten 2,3 % Marktanteil ebenfalls zu überzeugen.

Der durchschnittliche Marktanteil von ProSieben MAXX beträgt derzeit 1,6 % in der Zielgruppe der Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer 14-49 Jahre und Gesamtpublikum (Vorläufige Daten), BRD gesamt/Fernsehpanel D+EU. Marktanteile in Prozent (%).

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX: Anime-Nacht am Freitag mit guten Quoten"

avatar
Neueste Älteste
Namotan
Gast
Namotan

Also wenn das so weiter geht mit den schlechten OP Quoten wird dann auch sicherlich nicht weiter synchronisiert.

Bobby
Gast
Bobby

Jein, die Quoten sind vielleicht schlechter als in der Staffel davor, ABER wenn man sich die Marktanteile anguckt (2,3% -> MAXX durchschnittlicher Marktanteil beträgt aktuell 1,6%) ist das immer noch ordentlich.

Die Gründe über die nicht ganz so herausragenden Quoten bei One Piece kann vielerorts liegen: 1. Die Synchronisation hat nachgelassen (mein Empfinden) 2. das schöne Wetter der letzten Wochen 3. Der Punk Hazard -Arc empfinden mehrere als langatmig und langweilig 4. Das Interesse an One Piece hat einfach etwas nachgelassen.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass sich das mit dem Dress Rosa-Arc wieder ändern könnte (sofern dieser synchronisiert wird).

Amane
Gast
Amane

Ganz ehrlich, alles nach Marineford fand ich bis jetzt Mist.

Masamume
Gast
Masamume

True.
Punk Hazard war langweilig, Dressrosa war zu langgezogen, Luffy pullt neue Versionen von Gear 4 aus dem Arsch, Lysop, Nami und Chopper sind immer noch nutzloser und schwächer sowohl charakterlich als auch kämpferisch, Nami wurde zum Fanservice Charakter gemacht, etc.

anime kev
Gast
anime kev

one piece ist generell scheiße geworden auch im design! kuckt euch nami, franky und das skellett an!
zudem wundern mich die guten quoten von sao. ich dachte viele hätten diesen bereits durch.
ich weiß dass es animes gibt, diese man immer gucken kann (bsp. owari no seraph oder seraph of the end) aber sao?

Timo
Gast
Timo

Dein letzter Satz ist ziemlich ironisch oder?
Ich meine sagst selbst das du persönlich Seraph of…. immer wieder gucken kannst. Ich könnte es nicht. Auch nicht SAO.
So wird es auch viele Leute geben die sagen SAO für immer aber Seraph?
Schon lustig, sorry.
Jeder hat da sein Anime oder eventuell auch mehrere.

Jellicle
Gast
Jellicle

Hier, ich bin eingefleischter SAO Fan.
Habe den Anime durch Pro7 kennengelernt und weil nun mal 1-2 Folgen die Woche nicht reichen, habe ich mir das Komplettpaket im Stream gegönnt.
Dennoch schaue ich SAO jeden Freitag weiter, weil ich persönlich die Story Affengeil finde.

Zum Glück kann man über Geschmack nicht streiten. 😉

Tuber
Gast
Tuber

Den Punk Hazard Arc empfinde ich bis jetzt auch als schlechtesten One Piece Arc.

Den Dressrosa Arc fanden ich trotz der Länge als einen der besten Arcs von allen. Ich hatte einfach wieder dieses »Piraten-Flair« verspürt.

Wessalius
Gast
Wessalius

Liest eigentlich irgend jemand hier den Manga von One Piece? Wenn nicht, dann entgeht euch da so einiges.

Flenz
Gast
Flenz

Hier gibts bestimmt einige die den lesen ^^ Der Anime ist für mich unschaubar, da dieser einfach unfassbar langatmig ist. Was im Manga vielleicht 10 Kapitel dauert, dauert im Anime Wochen bis Monate…

Elli
Gast
Elli

Wenn 1 Kapitel eine Folge entspricht wundert es micht nicht. Ich schau One Piece und lese den Manga, aber ist echt sehr gestreckt. Ich werde wohl ewig auf ein Remake wie bei HxH warten ohne strecken und filler…

Pata
Gast
Pata

One Piece ist im gegensatz zu naruto nicht von fillern geplagt. Daher müssen die die folgen strecken, damit die nicht am manga anstoßen. Ich find den lösungsweg einfach besser. Und der big mom arc ist echt mega gut. Bei punk hazard gibt es einfach kein vernünftigen gegner »ceaser crown« lachflash.

wilko
Gast
wilko

One Piece und Naruto sind da echt zwei schöne Kontraste….

Naruto hat viele Filler…. aber wenn dann mal eine »echte« Folge kommt, dann passiert auch zumindest immer was….

One Piece hat sehr wenig Filler, aber dafür ziehen sich die Folgen und die Handlung manchmal echt wie Gummi (wie »Gummi«…. kapiert? wegen Ruffy… ok, der war schlecht xD )

Ist schwer zu sagen, was der bessere Weg ist. Auf lange Sicht denke ich ist der von Naruto besser. Denn so können alle, die den Anime später nachholen wollen auf die ganzen Filler einfach verzichten und haben es etwas kompakter als bei One Piece.

robert
Gast
robert

du hallo Jellicle pro7 hatte mit sao keine gute quoten gehabt weil das dienstags war um 23.05 uhr immer die hätte das liber um 20.15 uhr gezeigt auf ein dienstag mit sao aber nicht um 23.05 uhr weil der ab 12 ist und nicht ab 16 oder ab 18 sao

Peter der DC Fan
Gast
Peter der DC Fan

Schwachsinn, wäre SAO bei ProSieben um 20:15 gelaufen, wären die Quoten noch viel, viel schlechter gewesen…

robert
Gast
robert

du Peter der DC Fan eine frage an dich manschen behaupten es sei um den anime oder behaupten prosieben wären nicht der richtig sender dafür die behaupten um die uhr zeit die war ja um 23.05 uhr hast du keine lösung wie das für prosieben für ein anime bersser laufen kan und würdes du wunschen das animes wieder auf viva zurück kommen in zukunft weil viva müsste wieder animes zeigen wie tele 5 mit digimon