»Made in Abyss«: Extras des ersten Volumes bekannt

Bereits vor geraumer Zeit gab Universum Anime bekannt, dass »Made in Abyss« hierzulande ab August auf DVD und Blu-ray erscheinen wird. Auf seiner Webseite listet der Publisher nun auch die Extras, die beim ersten Volume enthalten sein werden.

Das erste von zwei Volumes kommt voraussichtlich am 3. August 2018 in den Handel und enthält neben den ersten sieben Episoden der Serie außerdem die japanischen TV-Spots und Trailer, ein Postkartenset, Premieren-Event, ein 40-seitiges Booklet sowie »The Making of Made in Abyss 01« als Extra.

Beide Volumes erscheinen hierzulande als Limited Collector’s Edition in einer Klappdeckelschachtel. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 49,99 Euro für die Blu-ray und 39,99 Euro für die DVD.

Animiert wurde die Serie im Studio Kinema Citrus (Scorching Ping Pong Girls, Barakamon) unter der Regie von Masayuki Kojima (Black Bullet, Tibetan Dog). Kazuchika Kise (Ghost in the Shell: Arise Alternative Architecture, xxxHOLiC) war dabei für das Charakterdesign verantwortlich. Eine Fortsetzung des Animes wurde bereits angekündigt.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Vorab-Cover:

Handlung:
Das riesige Höhlensystem Abyss ist der letzte unerforschte Ort der Welt. Ganze Generationen von mutigen Abenteurern, bekannt als Höhlentaucher, haben ihr Leben der Erkundung dieses mystischen und von gefährlichen Monstern bewohnten Systems verschrieben. In einer Stadt am Rande des Abyss lebt die junge Weise Rico, die davon träumt eine genauso berühmte Höhlentaucherin wie ihre Mutter zu werden. Auf einer kurzen Erkundungstour der höheren Eben des Abyss trifft sie auf einen kleinen Jungen, der sich als Roboter entpuppt. Sie rettet ihn und gibt ihm den Namen Reg. Zusammen entscheiden sich die beiden, die Tiefen der Höhlen zu erkunden und nicht nur das Rätsel um Regs Ursprung, sondern auch um das Verschwinden von Ricos Mutter zu lüften.

Quellen: Universum Anime / EMP

Kommentare

18 Kommentare und Antworten zu "»Made in Abyss«: Extras des ersten Volumes bekannt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
nych
Gast

Fantastische Extras für einen fantastischen Anime 🙂

Fall-Moon
Gast

Die Extras sind ja durchaus nett. Aber für ein paar Postkarten und ein normales Booklet so eine fette Box? Wenn die genauso breit ist die DBZ Kampf der Götter oder Der Junge und das Biest, dann bleibt da wieder ein großer Hohlraum.

Universum Anime
Gast

Die Box wird nicht so breit sein wie DBZ Kampf der Götter bzw. Der Junge und das Biest. Die Rückenbreite der Limited Collector’s Editions von MADE IN ABYSS wird ca. 29mm betragen (DBZ Kampf der Götter hatte 37mm Rückenbreite)

Guts
Gast

Gibt außerdem auch neue Produktabbildungen, dort sind die Boxen zudem etwas dünner.

Robin Hirsch
Admin

Danke für den Hinweis. Ich habe die Bilder ausgetauscht.

Jack
Gast

mh schade keine Soundtrack-CD…aber bei Volume2 kann man ja noch hoffen, der wäre echt super.

Light
Gast

Soundtrack fehlt mir auch°!

jochen
Gast

Wenn der Lizenzgeber keine Rechte dafür rausgibt, wird es auch keinen geben.

Daniel
Gast

Und mal wieder wird der Platz nicht ausreichend genutz werden. Egal. Wird gekauft.

Nyan-Kun
Gast

Das aktuelle Design der Boxen sieht doch schon mal etwas besser aus. Die sind immerhin nicht mehr ganz so dick wie beim letzten Design.
Damit kann ich schon eher leben.

shinji
Gast

Super, gefällt mir schon viel besser!
Ein bißchen Luft wird noch sein, (Amaray?, Postkartenset und 40 seitiges Booklet = 20mm) bei einer vlt 30mm dicken Außendicke.

Universum Anime
Gast

im inneren wird keine Amaray liegen sondern ein DVD bzw. Blu-ray-Pac nebst Booklet und Postkarten natürlich!

Guts
Gast

Was ist ein »DVD-/Blu-ray-Pac«?

shinji
Gast

Ich schliesse micht Guts Frage an.
Eine Art Digipack vlt? ?