»To Be Heroine« bei Crunchyroll im Simulcast

Der VoD-Anbieter Crunchyroll gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an der neuen Serie »To Be Heroine« gesichert hat und diese im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird.

Die erste Episode wurde bereits heute um 15:00 Uhr veröffentlicht. Weitere Folgen gibt es fortan jeden Samstag zur selben Zeit.

Werbung

Der Anime entsteht im Studio Emon Animation Company unter der Regie von Li Haolin, der ebenfalls für das Storyboard zuständig ist. Huang Xueting agiert als Art Director und LAN ist als Animation Director beteiligt. Passcode wird den Opening-Song »Ray« beisteuern und Re-connect ist für das Ending mit dem Titel »Koibana Renbo« zuständig.

Die Serie, die ein Spin-off von »To Be Hero« ist, wird aus insgesamt sieben Episoden bestehen.

>> Zur Serie bei Crunchyroll

Promo-Video:

Darum geht es:
Die Heldin Futaba ist eine kluge Oberschülerin. Eines Tages wird sie plötzlich in eine andere Welt gesogen. In dieser dunklen Welt wohnen nur Kinder, die nur Höschen tragen. Dort angekommen, ist Futaba die einzige, die Kleidung trägt und sie wird zur Heldin dieser Welt, in der Kleidung die stärkste Waffe ist!

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»To Be Heroine« bei Crunchyroll im Simulcast"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Fango
Gast
Fango

100% ich werde es schauen ?? der Trailer ist richtig cool ?

Fango
Gast
Fango

Hey, alles ist so neu bei dem Kommentaren schreiben Dings ? cool ?