»Mob Psycho 100«-Realserie ab sofort bei Netflix

Wie bereits vor wenigen Wochen angekündigt wurde, nahm der VoD-Anbieter Netflix heute die Live-Action-Umsetzung des beliebten »Mob Psycho 100«-Mangas hierzulande in sein Programm auf. Alle Folgen sind ab sofort mit japanischer Sprachausgabe sowie deutschen und englischen Untertiteln verfügbar.

Die Serie, die Mitte Januar in Japan startete, wurde von Kōichi Sakamoto (»Power Rangers«) inszeniert. Die Hauptrolle übernahm dabei Tatsuomi Hamada (Jinbei Otsuki in »Gatchaman«).

Die zwölfteilige erste Staffel der Anime-Adaption aus dem Jahr 2016 ist hierzulande bei Crunchyroll im Originalton mit deutschen Untertiteln auf Abruf verfügbar. Eine zweite Staffel befindet sich derzeit in Arbeit. Die originale Manga-Reihe erscheint beim Carlsen-Verlag.

>> Zur Realserie bei Netflix
>> »Mob Psycho 100«-Manga bei Amazon bestellen

Trailer:

Darum geht es:
Kageyama Shigeo – genannt »Mob« – hat Probleme damit, sich auszudrücken, ist in Wirklichkeit aber eine mächtige Esper. Mob möchte ein normales Leben führen und seine Kräfte unterdrücken, doch wenn seine Emotionen aufkochen und ein Level von 100 % erreichen, passiert etwas Schreckliches mit ihm! Was wird Mob denken, wenn er von falschen Espern, bösen Geistern und geheimnisvollen Organisationen umgeben sein wird? Welche Entscheidungen wird er treffen?

Quelle: ANN / Netflix

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "»Mob Psycho 100«-Realserie ab sofort bei Netflix"

avatar
Neueste Älteste
Sven
Gast
Sven

Und ich dachte es wäre der Anime der bei Netflix erscheint, so ein Mist.

Fynn
Gast
Fynn

Gibt es News zu Naruto?

Robin Hirsch
Admin

Bisher noch nicht. Sobald wir etwas Neues wissen, lassen wir es euch wissen.

HanjiBuntaichō
Gast
HanjiBuntaichō

Die Serie auf Netflix? 😮