»Sword Art Online -Alicization-« bei WAKANIM im Simulcast

Der VoD-Anbieter WAKANIM gab vor Kurzem bekannt, dass man sich die Lizenz an dem kommenden Anime »Sword Art Online -Alicization-« gesichert hat und diesen ab Oktober im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird. Zudem veröffentlichte WAKANIM eine Videonachricht des Produzenten der Serie, Masami Niwa, die ihr euch weiter unten ansehen könnt.

Animiert wird die neue »Sword Art Online«-Staffel im Studio A1-Pictures unter der Regie von Manabu Ono. Gou Suzuki und Tomoya Nishiguchi, die zuvor bereits für die Animationen von »Sword Art Online: Ordinal Scale« verantwortlich waren, unterstützen Shingo Adachi bei den Charakterdesigns.

Werbung

»Sword Art Online: Alicization« soll den kompletten »Alicization«-Arc, der mit dem 9. Band der originalen Light Novel startet und mit 18. Band endet, abdecken.

peppermint anime veröffentlichte bereits die ersten beiden »Sword Art Online«-Staffeln sowie den Film »Sword Art Online: Ordinal Scale« hierzulande auf DVD und Blu-ray. »Sword Art Online Alternative: Gun Gale Online« läuft derzeit bei WAKANIM im Simulcast und wird im Laufe des nächsten Jahres ebenfalls bei peppermint anime mit deutscher Sprachfassung auf DVD und Blu-ray erscheinen.

»Sword Art Online« bei Amazon bestellen:
>> Anime-Serie
>> Anime-Film

Videonachricht:

Teaser zur neuen Staffel:

Darum geht es in »Sword Art Online -Alicization-»:
»Wo… bin ich…?« Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen schwarzen Baumes »Gigas Cedar« trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er denselben Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

Quelle: WAKANIM

Kommentare

10 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online -Alicization-« bei WAKANIM im Simulcast"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kirito vi Britannia
Gast
Kirito vi Britannia

Yeah man!

EnderTogether
Gast
EnderTogether

Finde nice, dass Wakanim Sao 3 in die liste tut, da das abo dort wenig kostet! Freue mich schon auf die neue Staffel.

Mastaro
Gast
Mastaro

Geeeeeeil

Cloud Strife
Gast
Cloud Strife

Wenn Gerücht stimmt soll dir 3 Staffel echt 50 Folgen langen werden

anime kev
Gast
anime kev

es stimmt, da hier die selbe anzahl von mangabändern verwendet wurde wie bei der ersten und zweiten staffel

nych
Gast
nych

*Light-Novel, SAO basiert nicht auf einem Manga.

Amane
Gast
Amane

Zum Glück kommt es hiermit auf Wakanim!

anime kev
Gast
anime kev

endlich ich kann heulen! 50 folgen sao! und laut ninotakutv sind diese episoden ebenfalls so gut wie die ersten 12 episoden der ersten staffel! das wird nice

F4ilcr0ft
Gast
F4ilcr0ft

Man kann schlecht schon vorher sagen, dass die Folgen genau so gut sein werden, aber für mich selber werden sie wohl verdammt geil sein.

Blizzard
Gast
Blizzard

Freue mich wirklich sehr auf die dritte Staffel, da ich auch schon die Light Novels gelesen habe. Es ist auch toll, dass die Serie auf Wakanim verfügbar ist, da man dort die Folgen auch kaufen kann und diese auch für den Offlinegebrauch downloaden kann, außerdem sind die Preise auch sehr vernünftig ca. 1€ pro Episode.