TELE 5 schickt »Digimon« erneut in den Rerun

digimon

Nachdem »Digimon Data Squad« am Montag mit der letzten Episode bei TELE 5 endet, geht es noch am selben Tag wieder komplett von vorne los: Der Sender zeigt erneut die erste Staffel aus dem Jahr 1999.

»Digimon Adventure« wird demnach ab Montag täglich zwischen 05:00 Uhr und 06:00 Uhr bei TELE 5 zu sehen sein. Da es sich hierbei nur um einen Lückenfüller handelt, können die Sendezeiten gelegentlich stark abweichen. Nach der TV-Ausstrahlung sind die Episoden jeweils für einige Tage auf der Webseite des Senders verfügbar.

>> Zu »Digimon« bei TELE 5

Hierzulande feierte »Digimon Adventure« im Jahr 2000 seine Premiere bei RTL II. Später wurde die Serie auch bei Fox Kids und ATV2 ausgestrahlt. Seit einiger Zeit ist der Anime zudem bei KSM auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Trailer:

Quelle: TELE 5

Kommentare

18 Kommentare und Antworten zu "TELE 5 schickt »Digimon« erneut in den Rerun"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Anonymous
Gast

also digimon fusion kommt wo nicht weil die rechte bei netflix sind oder wie die heisen deshalb kan tele 5 das nicht haben in sein programm

Lou
Gast

Diesen schlecht synchronisierten Schrott in der Ami Fassung wollen sie vermutlich auch überhaupt nicht im Programm haben.

Anonymous
Gast

du lou das war prosieben maxx die sollen schrott ami fassug gemacht haben die waren das prosieben maxx

Benjamin
Gast

Ist falsch. Die deutsche Synchro ist von der German Dubbing Company in London angefertigt worden, im Auftrag von Saban Brands. 7MAXX hat an der Serie nur die Ausstrahlungsrechte im TV lizenziert sowie von KSM Anime die Rechte für den Home Release.

a b=c
Gast

Tele5/TeleMünchenGruppe hat vermutlich von früher immer noch Ausstrahlungsrechte und sendet es halt einfach nur, damit es gesendet ist. An Fusion hatte Tele5/TeleMünchenGruppe nie die Rechte.

Anonymous
Gast

ja die müssen die rechte an fusion kaufen tele 5 muss das machen

Benjamin
Gast

Was Netflix an Digimon Fusion hält, sind die Streamingrechte im Internet, die mit dem TV-Senderecht nichts zu tun haben. Theoretisch könnte Tele5 also Digimon Fusion für die TV-Ausstrahlung lizenzieren.
Gibt insgesamt drei verschiedene Arten von Lizenzen: Streaming-Lizenz, TV-Lizenz und die Lizenz für den Home Entertainment-Release.

Anonymous
Gast

ja da muss tele 5 ein der 3 arten nemen für digimon fusion

Anonymous
Gast

sagt mal ist tele 5 ein sender von rtl oder nicht was füren art von sender ist tele 5 überhaupt ist die frage

Lou
Gast

Du solltest mal dringend an deiner Rechtschreibung feilen, bevor du in Internet Foren etc. kommentierst.
Und nein Tele 5 gehört zur Tele München Gruppe, wozu auch RTL2 gehört. Die Tele München Gruppe hat damals zahlreiche Animes nach Deutschland geholt und hält auch die Rechte daran. Darunter eben auch Titel wie Digimon, Kickers, DBZ, Monster Rancher, One Piece etc.

Peter der DC Fan
Gast

Nein, Tele 5 gehört nicht zu RTL, es gehört der Tele München Gruppe. Die waren es, die die Anime auf RTL II gezeigt haben damals, da RTL II eine Mischung aus RTL Gruppe und Tele München Gruppe ist…
https://de.wikipedia.org/wiki/Tele_M%C3%BCnchen_Gruppe
https://de.wikipedia.org/wiki/RTL_II

Heißt also, dass damals durch die Tele München Gruppe Anime gezeigt wurden auf dem Sender…
Sieht man oft im Abspann der älteren Animes (Nadja, Tico, Mila, etc.)

Takato
Gast

Tele 5 ist ein eigenes Unternehmen

Anonymous
Gast

ja aber prosieben und prosieben maxx sind auch ein eigens umternehmen oder viva und mtv

Anonymous
Gast

tele 5 zeigt woll die hd version von digimon Adventure der 1 Staffel nicht war oder?

a b!=c
Gast

Nein.

paduuul
Gast

Sicher nich! Würde ja keinen Sinn machen, für die HD-Version extra eine Neulizenz zu erwerben, wo sie doch schon seit 2005 die Rechte an den »normalen« Staffeln haben.

paduuul
Gast

Na, aber das war doch klar, oder? Ich meine, dass die den Klassiker in den erneuten Re-Run schicken…

Sota_kuun
Gast

Netflix wo bist du den zuhause