»Pokémon: Everyone’s Story«: Neuer Trailer stellt Titelsong vor

Die Pokémon Company gab vor Kurzem bekannt, dass die Rockband »Porno Graffiti« den Titelsong »Breath« zum neuen »Pokémon«-Film, der den Titel »Pokémon the Movie: Everyone’s Story« (»Pocket Monster: Minna no Monogatari«) trägt, beisteuern wird.

Die Regie des Films wird Tetsuo Yajima bei den Studios OLM und Wit Studio übernehmen, während Shizue Kaneko für die Charakterdesigns verantwortlich ist. Kunihiko Yuyama fungiert als Animation Supervisor.

»Pokémon the Movie: Everyone’s Story« wird seine Premiere am 13. Juli 2018 in den japanischen Kinos feiern. Die Geschichte spielt während des jährlichen Windfestivals in Frau City, das vom Legendären Pokémon Lugia mit dem Wind gesegnet ist. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt.

Promo-Video:

Quelle: ANN

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "»Pokémon: Everyone’s Story«: Neuer Trailer stellt Titelsong vor"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Jack
Gast

Spielt der Film zur Zeit der 1./2. Generation? die Pokemon kenn ich ja sogar alle noch

Medusa
Gast

Denke nicht. Spielt vermutlich nach dem letzten Film.

Haku
Gast

Der letzte Film hatte auch Pokemon aus Alola dabei. In diesem wird es garantiert auch welche geben, besonders Zeraora.

Saber
Gast

Ich kann Ashs gesicht einfach nicht ernst nehmen er Sieht wieder kindlich(Sun and Moon) noch männlich (1-18 staffel) aus. Das ist wie ein Mädchen Gesicht , wie ashs altes gesicht (XYZ) nur halt fusioniert mit einem mädchen ( Stimme passt auch nicht zum aussehen) Aber jeder hat ja seine eigene Meinung.

Juri-chan
Gast

Finde ich auch.

Fährmann
Gast

Die Band heißt PornoGrafiti? XD wie einfallsreich ^^

HanjiBuntaichō
Gast

Das erste Opening »Melissa« von Fullmetal Alchemist stammt so viel ich weiß von denen 😊

Medusa
Gast

Das erste Opening von My Hero Academia und das Ending vom 19. Conan Film ebenfalls. 😀

Juri-chan
Gast

Das Lied gefällt mir x3