Deutscher Sprechercast von »Mary und die Blume der Hexen«

Der Publisher peppermint anime gab heute neue Infos zur deutschen Synchronisaton von »Mary und die Blume der Hexen« bekannt. Zudem wurden zwei deutsche Clips veröffentlicht, die ihr euch weiter unten im Artikel ansehen könnt.

Für die Synchronisation des Films wurde das Studio Mo Synchron in München beauftragt, das bereits die deutsche Fassung von »Your Name.« produziert hat. Die deutschen Sprecher findet ihr weiter unten aufgelistet.

»Mary und die Blume der Hexen« wird hierzulande am 13. und 16. September im Kino zu sehen sein. Dabei soll es sowohl Vorstellungen mit deutscher Sprachausgabe als auch welche mit deutschen Untertiteln geben. Kurz vor Weihnachten 2018 folgt dann der Disc-Release bei peppermint anime.

Bei dem Anime handelt es sich um den ersten Film von Studio Ponoc, das aus einigen früheren Animatoren des Studio Ghibli besteht. Der Film basiert auf dem Kinderbuch »Der verhexte Besen« von Mary Stewart. Die Regie übernahm dabei Hiromasa Yonebayashi (»When Marnie Was There«).

Deutsche Sprecher:
Charakter Synchronsprecher
Mary Laura Jenni (Mitsuha, Your Name.)
Peter Tim Schwarzmaier (Morty, Rick und Morty)
Doktor Dee Kai Taschner (Rick, Rick und Morty)
Mummelshook Elisabeth Günther (Kaorinite, Sailor Moon Crystal)
Flanagan Claus-Peter Damitz (Koro-Sensei, Assassination Classroom)
Charlotte (Kind) Soraya Richter (Kasumi, King of Thorn)
Charlotte Marion Hartmann (Delia Ketchum, Pokémon)
Zebedee Erich Ludwig (Totosai, InuYasha)
Banks Angie Bender (Satori, One Piece)

Clip #1:

Clip #2:

Quelle: peppermint anime

Kommentare (BETA)

12 Kommentare und Antworten zu "Deutscher Sprechercast von »Mary und die Blume der Hexen«"

avatar
Neueste Älteste
Guts
Gast
Guts

Klingt schon besser, auch wenn Laura Jenni nach Your Name nicht nochmal hätte sein müssen, ein Kind wäre aber auch mal schön gewesen. Bei Mo Synchron darf peppermint aber gerne mehr der großen Sachen machen, wegen Abwechslung zu Berlin und so.

Erina Yuuki
Gast
Erina Yuuki

Ist nicht euer Ernst? Laura Jenni macht die HR? Ist ja nicht so, als hätte sie gerade DIE Hauptrolle in Universums Your Name gemacht… Alter

Sylv
Gast
Sylv

Oha, man darf ja schon wirklich viel sehen und hören. Die Synchro gefällt mir bis jetzt echt gut. Man nehme es mir bitte nicht übel, aber der Ghibli Look hat beim Charadesign manchmal ein bischen was konservatives und leicht angestaubtes an sich. So viel Oldschool bräuchte ich jetzt nicht unbedingt. 😉 Nicht schlimm, aber auch nicht superfaszinierend. Scheint aber schön fantasievoll zu sein und insofern ist es sicher einen Blick wert. Inhaltlich ragt es bis jetzt nicht sonderlich heraus. Ich hoffe, der Film hat auch seine individuellen und spannenden Phasen. Ich fänds toll, wenn mich der Film mit unerwarteten Qualitäten überraschen würde. Hab ich auf jeden Fall auf dem Sender.

Daniel
Gast
Daniel

Ein Hoch auf OmU👌Hört sich mal wieder schlecht an👎

SomaCruz
Gast
SomaCruz

Der gute Herr, der Flanagan spricht, heißt Claus-Peter Damitz und nicht Claus-Peter Manitz. 😉