»Hunter x Hunter (2011)«: Deutscher Synchroclip zu Hisoka

Im nächsten Monat startet KSM Anime mit dem Disc-Release der Serie »Hunter x Hunter (2011)«. Passend dazu veröffentlichte der Publisher heute einen weiteren Preview-Clip, in dem die deutsche Stimme von Hisoka zu hören ist.

Hisoka wird in der Serie von Bastian Sierich gesprochen, der bereits Kuro in »Servamp« seine Stimme geliehen hat.

Die erste DVD- und Blu-ray-Box erscheint am 23. August als sechsseitiges Digipack mit zwei Discs im doppelwandigen Schuber mit O-Card. Dabei werden neben den ersten 13 Episoden zudem ein Magnet-Button, 2 von insgesamt 36 Spielkarten, eine Hunterlizenz, Trailer sowie eine Bildergalerie als Extra geboten.

»Hunter x Hunter (2011)« wird außerdem ab dem 28. August jeweils von Montag bis Freitag um 16:40 Uhr bei ProSieben MAXX ausgestrahlt.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Clip:

Handlung:
Die Hunter-Prüfung ist bekannt für ihre geringe Aussicht auf Erfolg und die hohe Sterberate unter den Teilnehmern. Dennoch will der zwölfjährige Gon Freecss unbedingt daran teilnehmen. Er träumt davon, der stärkste Hunter zu werden und möchte auf diesem Wege auch endlich seinen Vater finden. Unterwegs zur Prüfung freundet er sich mit Leorio und Kurapika an und trifft auch den rebellischen Killua. Als Team nehmen sie an der Prüfung teil und lernen schnell, was es wirklich bedeutet ein Hunter zu werden…

Quelle: KSM Anime

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Hunter x Hunter (2011)«: Deutscher Synchroclip zu Hisoka"

avatar
Neueste Älteste
Sylv
Gast
Sylv

Die Synopse von Hunter X Hunter hat mich ja ehrlich gesagt nie angelockt, aber das Opening hat mir nun doch einen Kick versetzt. Das ist musikalisch ja mal so richtig mega. Hoffentlich gefällt mir der Anime. ^^

meisi1390
Gast
meisi1390

Das opening ist wirklich ein Ohrwurm und macht auch Laune. Bloß der Anime ist für mich eher zu zahm, da ich selber den Manga kenne und weiß das es nicht gerade sanft ort zugeht.

KATMANDA
Gast
KATMANDA

Der Anime ist eiber der besten aller Zeiten. Muss dir gefallen.

Sylv
Gast
Sylv

@meisi1390: Genau. Ein totaler Ohrwurm. Hab ich mir überraschend oft angehört. 🙂 Mit einer zahmen Gangart hätte ich ehrlich gesagt überhaupt kein Problem. Der Vergleich zum Manga fehlt mir ja, also glaube ich, dass ich mich ganz auf die Animevariante einlassen kann.

@KATMANDA: Das enorme Lob macht auf jeden Fall neugierig. Bin mal gespannt, ob mir das Ganze zwangsläufig gefallen muss. 😉 Ich bin nicht ganz so leicht zu überzeugen, aber ich schätze, dass ich dem Anime schon bald eine Chance geben sollte. Aktuell hole ich über Netflix noch Naruto nach. ^^

paduuul
Gast
paduuul

Hisokas Sprecher erinnert mich ein bisschen an Rob Lucci aus »One Piece«