»Violet Evergarden«: Design und Extras des ersten Volumes

Im nächsten Monat startet Universum Anime mit dem deutschen Disc-Release der Serie »Violet Evergarden«. Passend dazu präsentierte der Publisher nun eine Grafik, auf der das Design und die Extras des ersten Volumes zu sehen sind.

Das erste Volume kommt voraussichtlich bereits am 10. August 2018 als Limited Special Edition in den Handel und enthält die ersten drei Folgen der Serie sowie einige Videoextras. Außerdem werden noch ein Booklet, drei Artcards und drei Imageboards geboten. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 29,99 Euro für die DVD und 34,99 Euro für die Blu-ray.

»Violet Evergarden« lief in der Winter-Season 2018 und wurde hierzulande von Netflix im Simulcast veröffentlicht. Dort ist die Serie nach wie vor mit deutscher und japanischer Sprachausgabe verfügbar. Für die deutsche Umsetzung war das Münchener Studio SDI Media Germany (»DEVILMAN crybaby«) verantwortlich.

Der Anime entstand unter der Regie von Taichi Ishidate beim Studio Kyoto Animation. Reiko Yoshida (»K-ON!«) war für das Skript zuständig, während das Charakterdesign von Akiko Takase beigesteuert wurde. Für die Komposition der Musik war Evan Call verantwortlich.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Extras:

Quelle: Universum Anime

Kommentare (BETA)

39 Kommentare und Antworten zu "»Violet Evergarden«: Design und Extras des ersten Volumes"

avatar
Neueste Älteste
Daniel
Gast
Daniel

Diese Extras und dann noch dieser Preis. Wirklich mehr als fair.
KSM…Nehmt euch mal ein Beispiel daran.
Wirklich klasse von UA. Dafür gebe ich auch gerne Geld aus.

elwie95
Gast
elwie95

weiß jemand ob da noch eine normale version von kommt.

Jack
Gast
Jack

Finds immernoch misteriös, dass eine Netflix Serie so früh auf Disc erscheint. Was da wohl der Grund ist…

Guts
Gast
Guts

50 oder 80 Minuten Extras, oben steht beides?

Saber
Gast
Saber

Was sind das den für Video-Extras falls das jemand vllt. Weiß da für 3 Folgen 30/35 € für einen 15 jährigen wie mir der kein Taschengeld bekommt schon etwas teuer finde ?