HIDIVE: »Revue Starlight« ab sofort mit englischer Synchronisation verfügbar

Nachdem der VoD-Anbieter HIDIVE die Serie »Revue Starlight« bereits seit vier Wochen im Simulcast zeigt, steht nun auch eine auf Englisch synchronisierte Fassung der ersten Folge auf Abruf zur Verfügung. Weitere Episoden erscheinen jeden Samstag um 15:30 Uhr.

Animiert wird die Serie im Studio Kinema Citrus unter der Regie von Tomohiro Furukawa (»Brothers Conflict«). Tatsuto Higuchi (»Schwarzes Marken«) wird das Skript schreiben, während Hiroyuki Saita (»Kuma Miko: Girl Meets Bear«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist.

»Revue Starlight« dreht sich um die Song- und Tanz-Revue-Truppe »Starlight« sowie um die beiden Mädchen Karen und Hikari, die sich, als sie noch klein waren, versprachen, dass sie eines Tages gemeinsam auf einer Bühne stehen werden.

>> Zur Serie bei HIDIVE

Alle bisher angekündigten Sommer-Simulcasts findet ihr in unserer Simulcast-Übersicht im Überblick.

OmU-Trailer:

Quelle: HIDIVE

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "HIDIVE: »Revue Starlight« ab sofort mit englischer Synchronisation verfügbar"

avatar
Neueste Älteste
Rina
Gast
Rina

Und dafür immer noch keine GerSubs. Und was ich so mitbekomme (auf Twitter etc.) scheinen die Untertitel von Hidive nach wie vor nicht die besten zu sein. Kann ja eigentlich irgendwo nicht sein, dass Fansubs besser sind als die offiziellen Subs…

Aber gut, für Freunde des EngDubs ist das natürlich trotzdem toll, und der Release des Dubs folgt auch recht fix, da kann man nichts sagen.

Railgun
Gast
Railgun

Na gut das die Untertitel Schrott sind liegt viel mehr an Sentai bzw daran das der schlechteste Übersetzer von Sentai die Serie verwurstelt darf. Das man den nach all der Kritik trotz allem immer noch Einsetzt ist ein Wunder