Starttermin des »Voice of Fox«-Animes steht fest

voice-of-fox_R22.3

Auf der Webseite von »Voice of Fox« (Hu Li Zhi Sheng or Kitsune no Koe) wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass die Anime-Umsetzung des gleichnamigen chinesischen Comics von Guang Xian Jun im Oktober dieses Jahres an den Start gehen wird.

Die Anime-Serie entsteht im Studio Yumeta Company in Kooperation mit dem Spiele-Publisher Success und dem chinesischen VoD-Anbieter iQIYI.

Kōjin Ochi (»Detektiv Conan«) wird die Regie führen, während Yoshimi Narita (»Yes! Precure 5«) das Skript schreibt. Aki Tsunaki (»Harukanaru Toki no Naka de: Maihitoyo«) wird für die Charakterdesigns verantwortlich sein.

Japanischer Sprechercast:
  • Kengo Kawanishi als Hu Li
  • Hisayoshi Suganuma als Kong Que
  • Arisa Kōri als Chuyun
  • Satoshi Hino als Ji Hetian
  • Sho Hayami als President Kim

Visual:
voiceoffox

Handlung:
Die Geschichte dreht sich um den armen, aber talentierten High-School-Jungen Hu Li. Er ist ein »Ghost«-Sänger und -Songwriter für das populäre und selbstverliebte Boy-Idol Kong Que, der sehr gutaussehend ist, aber kaum singen kann. Hu trägt immer eine Fuchsmaske, um seine große Gesichtsnarbe, die er durch einen Verkehrsunfall hat, zu verbergen.

Quelle: ANN

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar