»I want to eat your pancreas«: Neues Video stellt komplettes Opening vor

Auf dem YouTube-Kanal von MAiDiGiTV wurde heute ein neues Promo-Video zum kommenden Film »I want to eat your pancreas« (Kimi no Suizou wo Tabetai) veröffentlicht, in dem der komplette Opening-Song von der Band »sumika« zu hören ist. Das Video findet ihr weiter unten.

Animiert wird der Film im Studio VOLN unter der Regie von Shin’ichirō Ushijima, der auch das Skript schreibt. Yūichi Oka ist dabei für das Charakterdesign verantwortlich und fungiert gleichzeitig als Animation Director. Hiroko Sebu komponiert die Musik, die von der vierköpfigen Band »sumika« beigesteuert wird.

Werbung

Die Hauptrolle des namenlosen männlichen Protagonisten spricht Mahiro Takasugi, während Lynn der weiblichen Protagonistin Sakura Yamauchi ihre Stimme leiht. In weiteren Rollen sind Yukiyo Fujii als Kyōko, Yūma Uchida als Takahiro und Jun Fukushima als Gum-kun zu hören.

»I want to eat your pancreas« startet am 1. September 2018 in den japanischen Kinos. Hierzulande zeigt peppermint anime den Film im Rahmen des AKIBA PASS Festivals, das vom 26. Januar bis zum 10. Februar 2019 in Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Pasching, Leipzig, Stuttgart und Wien stattfindet.

Promo-Video:

Darum geht es:
Die Geschichte handelt von einem jungen Mann, der eines Tages ein Tagebuch in einem Krankenhaus findet. Dieses Tagebuch gehört seiner Klassenkameradin Sakura Yamauchi, die an einer unheilbaren Krankheit in ihrer Bauchspeicheldrüse leidet. Neben Sakuras Familie ist er die einzige Person, die von dieser Krankheit weiß. Trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten beschließen die beiden, die letzten Monate, die Sakura noch bleiben, zusammen zu verbringen.

Quelle: MAiDiGiTV

Kommentare

1 Kommentar zu "»I want to eat your pancreas«: Neues Video stellt komplettes Opening vor"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
RandomDude
Gast
RandomDude

Ist schon bekannt ob und wann es eine deutsche Synchro geben wird?