Altraverse veröffentlicht »Die mit dem Teufel tanzt«

Der deutsche Manga-Verlag Altraverse gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an dem Romance-Comedy-Manga »Die mit dem Teufel tanzt« (jap.: »Oroka na Tenshi wa Akuma to Odoru«) von Azuma Sawayoshi gesichert hat.

Die Reihe erscheint ab dem 21. März 2019 zum Preis von jeweils 7,00 Euro pro Band hierzulande im Handel. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Sawayoshi startete den Manga im Juni 2016 im »Dengeki Maoh«-Magazin. Kadokawa veröffentlichte bisher fünf Bände in Japan.

Erster Ausschnitt:

Handlung:
Die faulen Dämonen sollen für den Kampf gegen die in der Hölle einfallenden Engel motiviert werden. Daher wird Masatora Akutsu auf die Erde geschickt, um ein menschliches Idol zu finden. Bereits kurz nach seiner Ankunft trifft er auf die bezaubernde Lilly Amane und ist davon überzeugt, dass sie die Richtige ist. Was er nicht weiß: Lilly ist in Wahrheit ein Engel, der in die Menschenwelt geschickt wurde, um Agenten aus der Dämonenwelt das Handwerk zu legen.

Quelle: Altraverse

Kommentare

6 Kommentare und Antworten zu "Altraverse veröffentlicht »Die mit dem Teufel tanzt«"

avatar
Neueste Älteste
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Hört sich ähnlich wie The Devil is a Part-Timer an?

Panthera
Gast
Panthera

Unterling? Sollte das nicht Untergebener heißen?

Haku
Gast
Haku

Unterling gibt es auch.

Panthera
Gast
Panthera

Wieder was gelernt^^. Auch wenn das scheinbar extrem selten verbreitet zu sein scheint, nur im Wiktionary habe ich zu dem Wort eine Erklärung gefunden. Weshalb mich es schon wundert, warum man gerade dieses Wort wählt?

Haku
Gast
Haku

Und in Grimms Wörterbuch. Vielleicht soll sie gerade etwas älter und fremdlicher klingen, weil sie ein Engel ist? Ich weiß nicht, wie es auf japanisch ist.

sinned184
Gast
sinned184

Wenn sich Altraverse bei so vielen Veröffentlichungen mal nicht übernimmt
Der Titel klingt aber interessant