»Mary und die Blume der Hexen«: So sieht die Limited Edition aus

Am 4. Dezember 2018 veröffentlicht peppermint anime den Film »Mary und die Blume der Hexen« hierzulande auf DVD und Blu-ray. Passend dazu enthüllte der Publisher nun auch das Cover und die finalen Details zur Limited Edition.

Die auf 4.000 Blu-rays und 2.000 DVDs limitierte Ausgabe enthält demnach neben dem Film zudem eine Hardcover-Box, ein Standee von Mary, ein Dialogbuch mit 64 Seiten und fünf Bonusvideos (NTV-Special, Special Conversation, Pressekonferenz, Interview mit den Filmemachern, Promo-Video).

Bei dem Anime handelt es sich um den ersten Spielfilm von Studio Ponoc, das aus einigen früheren Animatoren des Studio Ghibli besteht. Der Film basiert auf dem Kinderbuch »Der verhexte Besen« von Mary Stewart. Die Regie übernahm dabei Hiromasa Yonebayashi (»When Marnie Was There«).

Bei Amazon vorbestellen:
>> Limited Edition (DVD | Blu-ray)
>> Standard-Edition (DVD | Blu-ray)

Cover:

Handlung:
Kinder neigen ja gerne mal dazu, niedlichen Tierchen blind zu folgen. So kommt es, dass das junge Mädchen Mary von der schwarzen Katze Tib zu einer seltsamen Blume im Wald geführt wird, in deren Nähe sie auch über einen Besen stolpert. Ehe sie sich versieht, trägt dieser das überraschte Mädchen über die Wipfel der Bäume, in die Wolken hinfort. Die Reise endet überraschend an der Endor Universität für Magie, wo Mary zuerst fasziniert von den vielen Eindrücken ist. Doch schon bald kommt sie den dunklen Machenschaften der Lehrer auf die Schliche und muss eine folgenschwere Entscheidung für sich und Tib treffen…

Quelle: peppermint anime / Amazon

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "»Mary und die Blume der Hexen«: So sieht die Limited Edition aus"

avatar
Neueste Älteste
Guts
Gast
Guts

Ein bisschen großzügig dimensioniert die Abbildung der Box, da passen locker zweimal der Film inkl. Extras rein.

Ach ja, für die paar Extras muss der Preis aber noch ein ganzes Stück sinken.

TheBeron
Gast
TheBeron

Mal abwarten wie viel es in AkibaPassShop kosten wird

Guts
Gast
Guts

Habe ich extra schon nachgeguckt gehabt: 54,90 BD und 49,90 DVD. Also ist Amazon sogar schon (deutlich) drunter.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Sieht sehr schick aus, die Limited Edition. 🙂

Daniel
Gast
Daniel

Sieht klasse aus. Preislich auch im Rahmen für die Extras. Ist vorbestellt.

elwie95
Gast
elwie95

viel zu teuer für fast keine Extras.

shinji
Gast
shinji

Gibt es irgendeinen Artikel, wo du mal nichts zu meckern hast?
Oder ist das etwa dein kompletter Lebensinhalt? x-D

Guts
Gast
Guts

Also 30 € Aufschlag für die paar Extras im Vergleich zur Standard-Edition ist jetzt alles andere als günstig. Unter 40 € wären da angemessener gewesen. Die Fairy Tail-Movies kosten auch weniger und haben sogar ein Plüschtier dabei…

elwie95
Gast
elwie95

genau so ist es.
@shinji gibt es mal ein Artikel wo du nicht über andere herziehst.

shinji
Gast
shinji

Wie amüsant ^^
Das Fräulein »notorische Nörglerin«, die hier wohl noch nie einen Post ohne nörglerischen Inhalt geschrieben hat, wirft mir vor, ich würde in JEDEM Artikel über andere herziehen…
Dachtest du dein Dauer-Nörgeln fällt nicht auf?

ps: auch ich ich finde diese Edition nicht sonderlich günstig, aber die »Your Name LE« wars im Endeffekt auch nicht…
Den Preis (50-55€) könnte man als Standard bzw üblich für Limited Editions von Filmen bezeichnen.
Diese Specials waren bestimmt nicht umsonst und sind wer weiss wie lang, dass es wahrscheinlich eine Extra-DVD braucht (NTV-Special, Special Conversation, Pressekonferenz, Interview mit den Filmemachern, Promo-Video).

shinji
Gast
shinji

Die Box wird vermutlich nicht so breit sein, wie es hier scheint.
Die LEs der Filme, werden vermutlich eine SAO-Aufmachung haben.
Die Produktbilder führen häufig in die Irre!