»The Anonymous Noise«: Design und Extras des dritten Volumes vorgestellt

Seit zwei Wochen sind die letzten Folgen von »The Anonymous Noise« bereits bei Nipponart auf DVD und Blu-ray erhältlich. Passend dazu veröffentlichte der Publisher nun ein Bild, auf dem das Cover, die Extras und der Sammelschuber zu sehen sind.

Das dritte Volume beinhaltet die letzten vier Folgen mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Der Sammelschuber liegt exklusiv bei Bestellungen im Nipponart-Shop bei.

Werbung

Für die deutsche Umsetzung beauftragte Nipponart das Stuttgarter Tonstudio Stutt i/O. Die Dialogregie führte dabei Katharina von Daake (»To Love Ru: Darkness«). Die deutschen Sprecher findet ihr hier im Überblick.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)

Design und Extras:
anonymous-nois-cover-3

Handlung:
Nino, ein Mädchen, das es liebt zu singen, musste sich in ihrer Kindheit von zwei ihrer besten Freunde trennen. Momo, in den sie verliebt war, und Yuzu, der Songs komponiert, versprachen ihr beide, sie anhand ihrer Stimme wiederzufinden. Nino hat dieses Versprechen nicht vergessen und singt seitdem jeden Tag. Inzwischen geht das Mädchen auf die High School und wie es das Schicksal will, besuchen ihre Freunde von damals dieselbe Schule …

Quelle: Nipponart

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar