»Angels of Death« erscheint bei Universum Anime

Der deutsche Publisher Universum Anime gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an der Serie »Angels of Death« gesichert hat und diese ab August 2019 in drei Volumes inklusive Sammelschuber auf DVD und Blu-ray veröffentlichen wird.

Die Anime-Serie entstand im Studio J.C.Staff unter der Regie von Kentarou Suzuki. Yoshinobu Fujioka schrieb das Skript, während Miki Matsumoto für das Charakterdesign und die Animationsregie verantwortlich war. Noisycroak komponierte die Musik beim Label Lantis. Der Opening-Song »Vital« wurde von Masaaki Endoh gesungen, während das Ending »Pray« von Haruka Chisuga stammt.

Der Anime, der von Juli bis Oktober letzten Jahres in Japan lief, basiert auf dem gleichnamigen Psycho-Horror-Adventure-Game, das bei Steam auf Englisch erhältlich ist. Eine Manga-Adaption von Kudan Nazuka und Makoto Sanada wird im »Comic Gene«-Magazin veröffentlicht. Mittlerweile kamen bereits sieben Volumes in den Handel, von denen sich mehr als eine Million Kopien im Umlauf befinden.

Trailer:

Darum geht es: 
In der Geschichte geht es um Rachel, ein 13-jähriges Mädchen, das in einem verlassenen Haus ohne Erinnerungen aufwacht. Weder weiß sie, wo sie ist, noch wie sie in das Haus kam. Als sie durch das Haus streift, entdeckt sie einen jungen Mann, der in Bandagen eingewickelt ist. Der Unbekannte stellt sich als Zack vor. Auch er weiß nicht, warum er an diesem Ort ist. Zusammen versuchen sie aus dem Gebäude zu entkommen.

Quelle: Universum Anime / AnimaniA

Kommentare

62 Kommentare und Antworten zu "»Angels of Death« erscheint bei Universum Anime"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Kenju's Mana
Gast
Kenju's Mana

Megaa nice 😍😍😍
Freu ich mich richtig drauf 😍😍

Accelerator
Gast
Accelerator

Hmm 3 Vol bei 16 Folgen , an sich theoretisch 2 xmal 5 Folgen & 1mal 6, aber ich denke eher die ersten beiden mit je 6 Folgen und das dritte mt 4 Folgen (aufgrund wie der Anime in JP ausgestrahlt wurde; …oh in JP wurde der Anime in 4 Vol rausgebracht)

Molly
Gast
Molly

Sieht cool aus, wird sicherlich in meiner Sammlung landen.

Rarufu
Gast
Rarufu

Mega! Freue mich auf die Serie

Yang Wen-li
Gast
Yang Wen-li

Hier bin ich mir sehr unsicher. Der Anime wurde regelrecht zerissen und soll total schlecht sein. Die Bewertung bei MAL macht es auch nicht besser. hm…

Yang Wen-li
Gast
Yang Wen-li

So wie ich mich kenne, werde ich wohl trotzdem zuschlagen. Einfach, weil UA unterstützenswert ist. Hätte mir aber auch After the Rain bei ihnen gewünscht.

besk
Gast
besk

Die sollte man eher boykottieren, weil sie regelmäßig Simulcasts verhindern und so den illegalen Anime-Konsum fördern (siehe neben Angels of Death auch Made in Abyss, Devils Line und Grimoire of Zero).

Miwa
Gast
Miwa

Angel of Death gibt es bei Amazon

Mr.Y
Gast
Mr.Y

Quatsch… nur in Japan. Das bringt uns doch nichts!

ich wäre auch dafür, dass Universum endlich mal Simulcasts anbietet. Wir haben nicht mehr 2005…

Yang Wen-li
Gast
Yang Wen-li

Wtf was für ein Bullshit….

Amane
Gast
Amane

MAL besteht zu 90% nur aus »Elitist« Anime-Fans die sich permanent über ALLES nur aufregen können.

Demnach würde ich dieser Seite sowieso keine Beachtung mehr schenken.

Yang Wen-li
Gast
Yang Wen-li

@Amane
In gewisser Weise hast du Recht. 😀 Manche bewerten auch nur mit 1-5, als wäre irgendwie alles schlecht XD

Mana
Gast
Mana

Mal ist halt eine Seite wie manch andere wo eben auch international viele Meinungen sich sammeln, danach kann man wenn man ehrlich ist darum sowieso immer nur bedingt gehen. Es gibt ja auch Titel die in Japan gut ankamen aber wo anders nicht, oder bei uns gut und dort nicht etc.

sad dude
Gast
sad dude

mean score von SAO: 7,6
90% nur »Elitist«
Fact check says: no.

Cloud
Gast
Cloud

Habe ich etwa nach der Hälfte abgebrochen. Hat mich überhaupt nicht gepackt.

Rarufu
Gast
Rarufu

War der echt so schlecht? Der wurde doch anfangs mega gehyped, deswegen dachte ich man kann sich darauf freuen oO
Ich werde der Serie auf jeden Fall eine Chance geben

Cloud
Gast
Cloud

Meins wars nicht, muss bei dir aber ja nicht auch so sein.

Mastaro
Gast
Mastaro

Geil