»Erased«-Anime ab sofort bei Netflix

Bereits vor einigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass der VoD-Anbieter Netflix die Anime-Serie »Erased« in sein Programm aufnehmen wird. Mittlerweile sind alle Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf Abruf verfügbar.

Die Anime-Adaption entstand unter der Regie von Tomohiko Ito im Studio A-1 Pictures. Die Serie lief in der Winter-Season 2016 im japanischen Fernsehen und hierzulande bei peppermint anime im Simulcast.

»Erased« ist bereits mit deutscher und japanischer Synchronisation auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die deutsche Fassung entstand in den Oxygen Sound Studios unter der Regie von René Dawn Claude. Die originale Manga-Reihe ist bei TOKYOPOP erhältlich. Eine Live-Action-Adaption ist seit letztem Jahr bei Netflix verfügbar.

>> Zur Anime-Serie bei Netflix
>> Zur Live-Action-Serie bei Netflix

Standard-Edition bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Limited Edition bei AKIBA PASS bestellen:
>> Vol. 1 (Blu-ray)
>> Vol. 2 (Blu-ray)

Deutscher Clip:

Handlung:
Satoru Fujinuma träumt von einer Karriere als Mangaka, hatte bislang bei den Verlagen aber kein Glück und kommt als Pizzalieferfahrer über die Runden. Dabei besitzt er eine außer-gewöhnliche Gabe: Wenn sich in seiner Nähe ein Unglück anbahnt, schickt diese ihn in die Vergangenheit zurück und er hat die Möglichkeit, in den Lauf der Ereignisse einzugreifen. Als seine Mutter ermordet wird, offenbart sich ein neues Ausmaß seiner Kraft: Ein Zeitsprung schickt ihn zurück in seine Kindheit, als eine grausame Verbrechensserie sein Leben auf den Kopf stellte…

Quelle: Netflix

Kommentare

7 Kommentare und Antworten zu "»Erased«-Anime ab sofort bei Netflix"

avatar
Neueste Älteste
Oli
Gast
Oli

Netflix ist echt krass drauf zur Zeit, eine Anime-Lizenz nach der anderen holen sie sich 👍

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Supie da weiss ich was ich am wochende gucke 🙂

Jack
Gast
Jack

passt ja. netflix hat ja auch die live-action variante von erased.

Rarufu
Gast
Rarufu

Also wenn das jetzt mit den Lizenz Ankündigungen so weiter geht kann man Netflix tatsächlich mal in Erwägung ziehen.
Da hört man in letzter Zeit ja richtig viel!

Kuraiko
Gast
Kuraiko

Hat jemand zufällig irgendeine Liste, was momentan insgesamt an Anime bei Netflix läuft. Ich hab da gar keinen Überblick mehr und will mi selbst auch bald Netflix holen.