Neues Visual zu den »Hi Score Girl«-OVAs

Bereits vor einigen Monaten wurde bekannt gegeben, dass »Hi Score Girl« drei weitere Episoden erhalten wird, die in Japan im März 2019 auf DVD und Blu-ray sowie bei Netflix erscheinen werden. Nun wurde ein erstes Visual zu den OVAs, die den Titel »Hi Score Girl: Extra Stage« tragen, veröffentlicht. Das Bild könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Die Anime-Serie entstand im Studio J.C. Staff unter der Regie von Yoshiki Yamakawa (»Little Busters!«). Tatsuhiko Urahata (»Tsuredure Children«) schrieb das Skript, während Michiru Kuwabata für das Design der Charaktere verantwortlich war. Yoko Shimomura (»Final Fantasy XV«) komponierte die Musik.

»Hi Score Girl« wurde in der Sommer-Season dieses Jahres im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Hierzulande veröffentlicht Netflix die Serie am 24. Dezember mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf Abruf. Einen deutschen Trailer findet ihr hier.

Visual:

Handlung: 
Ein in der Schule und beim Sport unfähiger chronischer Spieler trifft in seiner Stammspielhalle endlich auf eine ebenbürtige Gegnerin – seine reiche Mitschülerin Akira.

Quelle: pKjd

Kommentare

1 Kommentar zu "Neues Visual zu den »Hi Score Girl«-OVAs"

avatar
Neueste Älteste
Momo
Gast
Momo

Ich zähle schon die Tage runter für den Netflix Start.