ANIMAX: Neue Serien für Januar und Februar angekündigt

Der VoD-Anbieter ANIMAX von Sony Pictures Television Networks gab heute bekannt, dass man sein Line-up in den nächsten Wochen um drei Serien erweitern wird. Alle Details findet ihr nachfolgend im Überblick.

ANIMAX ist bei Vodafone Select Video und Amazon Prime Video Channels verfügbar.

>> Zu ANIMAX PLUS

»Gakuen BASARA – Samurai Highschool«

»Gakuen BASARA – Samurai Highschool« ist ein Spin-off und eine Comedy-Parodie zur ersten Staffel von »Sengoku BASARA«. Die Serie adaptiert den gleichnamigen Anthologie-Comic.

Die Figuren aus »Sengoku BASARA – Samurai Kings« treten nun als Akteure in einer modernen japanischen Schullandschaft auf. Date Masamune und Sanada Yukimura kämpfen an ihrer Schule darum, Toyotomi Hideoyoshi als Studentenratspräsident zu ersetzen.

Die 12-teilige Serie ist ab dem 24. Januar 2019 mit deutscher Sprachfassung bei ANIMAX verfügbar.

»Chaika, die Sargprinzessin«

Der ehemalige Saboteur Toru hat durch den stabilen Frieden auf dem Kontinent seinen Lebensinhalt verloren und faulenzt antriebslos vor sich hin. Als seine Schwester Akari ihn eines Tages zwingt, im Wald nach etwas Essbarem zu suchen, trifft er dort ein seltsames Mädchen mit einem Sarg auf dem Rücken. Kurz darauf werden beide von einem Monster angegriffen, das sie gemeinsam besiegen. Der Zwischenfall zeigt Toru nicht nur, dass Chaika eine mächtige Zauberin ist, sondern weckt auch seine Lebensgeister und markiert den Beginn der gemeinsamen Geschichte von Chaika und Toru …

Der Anime entstand im Studio BONES unter der Regie von Sōichi Masui. Die erste Staffel ist ab sofort mit deutscher Synchronisation verfügbar. Die zweite Staffel erscheint am 21. Februar 2019 bei ANIMAX.

»Clannad«

Okazaki Tomoya ist gelangweilt vom Leben. Er hat ein angespanntes Verhältnis zu seinem Vater, die Schule besucht er auch nicht regelmäßig. Eines Tages begegnet er Furukawa Nagisa. Nagisa, die wegen einer Krankheit eine Klasse wiederholt, hat im neuen Jahrgang kaum Freunde und ist enttäuscht, dass die Theatergruppe an der Schule nicht mehr besteht. Die beiden werden Freunde. Tomoya unterstützt Nagisa bei Ihrem Wunsch, eine neue Theatergruppe ins Leben zu rufen. Schnell lernen die beiden dadurch neue Leute kennen. Inspiriert von der Begegnung mit Nagisa beginnt auch Tomoya sein Leben mit anderen Augen zu betrachten…

Die Serie entstand unter der Regie von Tatsuya Ishihara im Studio Kyoto Animation. Die erste Staffel erscheint am 7. Februar 2019 mit deutscher Sprachausgabe bei ANIMAX, gefolgt von der zweiten Staffel am 14. März 2019.

Quelle: ANIMAX

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "ANIMAX: Neue Serien für Januar und Februar angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Gibts Clannad und Chaika nicht auf Watchbox ?
und verschwinden die dann bei Watchbox ?

Rina
Gast
Rina

Chaika gibt es nicht mehr bei Watchbox, da gab es hier auch mal eine Meldung dazu. Clannad ist aber noch da und meist gibt Watchbox über Twitter bekannt, wenn eine Serie demnächst aus dem Angebot genommen wird.

Momoko
Gast
Momoko

Unwarscheinlich dass es Verschwindet, sofern die Lizenz nicht ausgelaufen ist. Denn zum Glück hat hier Animax keine exclusivrechte bekommen, sondern nur eine Substreaminglizenz. Die Hauptsreaminglizenz müsste bei Filmconfect liegen, welche die ja auch selbst auswerten. Neben Filmconfect und Animax wäre auch noch Anime on Demand die es im Angebot haben.

arnolddennid
Gast
arnolddennid

Auf gut Deutsch wenn man ein Abo bei Anime on Demand hat braucht man Animax nicht weil es dort schon alle erwehten Serien gibt.