Deutscher Sprechercast von »Inuyashiki Last Hero«

In zwei Monaten startet Universum Anime mit dem Disc-Release der Serie »Inuyashiki Last Hero«. Mittlerweile wurden auch die Sprecher enthüllt, die in der deutschen Fassung zu hören sein werden.

Für die Synchronisation wurde das Studio Neue Tonfilm München GmbH beauftragt. Eva Schaaf (»Death Parade«) war dabei für die Dialogregie sowie das Dialogbuch zuständig. Den Sprechercast findet ihr weiter unten im Überblick.

Das erste Volume kommt voraussichtlich am 12. April 2019 als Limited Collector’s Edition in den Handel und enthält die ersten fünf Episoden mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Als Extra gibt es zudem japanische Original-Trailer, TV-Spots, ein Special-Booklet (48 Seiten) sowie das Opening und Ending (Textless).

Der Anime basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Hiroya Oku und ist mit zehn Bänden bereits abgeschlossen. Die Adaption entstand im Studio MAPPA (»Terror in Tokio«) unter der Regie von Shuuhei Yabuta (»Kabaneri of the Iron Fortress«) und lief in der Herbst-Season 2017 im japanischen Fernsehen und hierzulande bei Amazon Prime Video im Simulcast.

>> Zur Serie bei Prime Video
>> Manga-Reihe bei Amazon bestellen

Jetzt bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)

Deutscher Sprechercast:
CharakterSynchronsprecher
Ichiro InuyashikiChristian Tramitz (Erzähler, How I Met Your Mother)
Hiro ShishigamiTim Schwarzmaier (Peter, Mary und die Blume der Hexen)
Naoyuki AndoFrançois Goeske (Shikon, Die Walkinder)
Mari InuyashikiKatharina von Daake (Mio Naruse, The Testament of Sister New Devil)
Marie InuyashikiDana Geissler (Boa Marigold, One Piece)
Takeshi InuyashikiDylan Ciletti (Keine Rollen bekannt)
SamejimaJosef Vossenkuhl (Gald, The Testament of Sister New Devil BURST)
Humino InoueZina Laus (Miyabi Itou, Yamada-kun and the Seven Witches)
Satoru HamadaMaximilian Belle (Taki Tachibana, Your Name.)
Shion WatanabeLeslie-Vanessa Lill (Luculia Marlborough, Violet Evergarden)

Handlung:
Ichiro Inuyashiki führt ein Leben zwischen Familie und Büro. Da erfährt er, dass er unheilbar krank ist. Beim Absturz eines UFOs verwandelt sich sein Körper in eine Maschine mit gewaltigen Kräften. Auch den Oberschüler Hiro Shishigami trifft es. Er nutzt seine Kräfte, wie es ihm gefällt. Shishigami bestraft alle, die sich ihm widersetzen, Inuyashiki hilft ihnen. Ist der Mensch gut? Ist er böse?

Quelle: Universum Anime

Kommentare

33 Kommentare und Antworten zu "Deutscher Sprechercast von »Inuyashiki Last Hero«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Mr._Verwirrung
Gast
Mr._Verwirrung

Ihr habt die Hauptrollen vergessen, die stehen bei UA im Fließtext:D

Robin Hirsch
Admin

Haben wir gemerkt und den Artikel daher offline genommen und korrigiert. 😉

AnnaKarenina
Gast
AnnaKarenina

Oh je… von Universum Anime ist man ja eigentlich besseres gewohnt. Wenn man mal von Christian Tramitz Ichiro Inuyashiki spricht (viel zu jung auf die Rolle, aber ist halt der Name der zählt) und Tim Schwarzmaier (spricht die HR) absieht, dann liesst sich der Rest des Castes eher wie eine Violetmedia Synchro.

Schon schade.

Kim
Gast
Kim

Wie meinst du das zu jung, Christian Tramitz ist laut Wiki 63 Jahre alt und der Charakter Ichiro Inuyashiki 58, selbst der Japanische Sprecher hat ein alter von 65 Jahren.

shinji
Gast
shinji

Da hamwase wieder.
Die Dauernörglerin vom Dienst…
Ohne auch nur einen Ton gehört zu haben, stellt sie ihr Expertentum zur Schau und disqualifiziert sich als solche, indem sie sagt „Aber ist halt der Name der zählt“
Also wenig starke Namen = keine gute Synchro?
Weil Sprecher die auch bei Violettmedia arbeiten ein zusätzlicher ein Downgrade?
Was erwartest du eigentlich, wenn man in München aufnimmt?
Und was hast du damals erwartet, als UA ihre große Lizenzwelle angekündigt hatte?

Es war von vornherein klar, dass es vermehrt zu Mehrfachbesetzungen kommen wird.
Zurzeit gibt es gefühlt doppelt so viele VÖs wie noch vor etwa 2 Jahren.
Gibt es in München nun doppelt so viele Synchronsprecher als zuvor?
Nein..auch wenn doppelt so viel rausgehauen wird!!!
Komm mal raus aus deiner Traumwelt und beschäftige dich mal mit den tatsächlichen Begebenheiten und Problemen der Synchronbranche, die du nicht zu kapieren scheinst…

Und? Welche Eckpfeiler guter Synchronqualität kannst du außerdem aus dem Ärmel schütteln?

MTS
Gast
MTS

Tramitz ist Schauspieler, den muss man nicht nur wegen des Namens besetzen. Außerdem ist er einer der wenigen (Film-) Schauspieler, die auch sehr gut synchronisieren können.
Die Besetzung ist ein Coup, toll!

Guts
Gast
Guts

Er war sogar schon als Synchronsprecher tätig, bevor er überhaupt so bekannt wurde.

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

Einer der wenigen Ausnahmefällen von Personen, die bevor sie berühmt wurden auch schon als Synchronsprecher tätig waren. Bei Udo Wachtveitl ist es genauso gewesen.

Guts
Gast
Guts

Christian Tramitz ist natürlich außergewöhnlich (auch wenn er sonst eher jüngere Rollen spricht), aber Katharina von Daake gefällt mir da schon deutlich weniger, ich hoffe die Regie kann da noch irgendetwas rausholen.

AnnaKarenina
Gast
AnnaKarenina

Das ist mir auch sauer aufgestoßen. Generell viele VioletMedia Leute dabei.

Janne
Gast
Janne

Vorallem völlig unpassend für die Rolle mit ihrer dünnen kindlichen Stimme. Bis auf Tramitz wirklich nur durchschnittlich besetzt….

Guts
Gast
Guts

Wie auf dem Bild auf Facebook zu erkennen ist und die Neue Tonfilm auf Facebook nochmal bestätigte, hat Eva Schaaf das Dialogbuch geschrieben, für die Regie war sie auch verantwortlich. Shion Watanabe wird von Leslie-Vanessa Lill gesprochen.

Burak Dogan
Admin

Danke für die Info. Hab’s nachgetragen.

Daniel
Gast
Daniel

Tramitz…Oh mein Gott. Zum Glück interessiert mich der dt. Ton Null die Bohne.

Anmerkung der Redaktion: Teile des Kommentars, die gegen unsere Regeln verstoßen, wurden entfernt.

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

😂
Tut mir leid, aber diese Kommentare sind einfach nur noch pures Kabarett. Weiter so. 😂😂😂

Daniel
Gast
Daniel

Die Seite ist eher ein kleiner Kindergarten. Aber mein Kommentar wird eh nicht veröffentlicht.

Robin Hirsch
Admin

Du darfst natürlich gerne Kritik äußern, jedoch sollte diese keine Beleidigungen und Provokationen beinhalten. Wenn wir solche Kommentare freigeben würden, würde das letztlich auf uns zurückfallen, wenn sich die betroffenen Personen beschweren. Das wiederum würde dafür sorgen, dass ich noch mehr (unnötige) Arbeit hätte, als ich sowieso schon habe… 😉

Bitte nimm daher ein bisschen Rücksicht auf deine Mitmenschen. Wie gesagt: Kritik ist okay, aber bitte nicht ausfallend werden!

shinji
Gast
shinji

Aber seit wann ist „Man klingt das sch**ße. Ich gucke sowieso nur OmU! 😎“
Kritik? 😉
Das ist mit der Regelmäßigkeit in der es auftritt wirklich amüsant.
Jedenfalls erheitert er uns mit seiner Zwangsneurose doch sehr, wie man an den Antworten sehen kann 🥳

Seine Kommentare gehören einfach dazu 😜

Robin Hirsch
Admin

Na ja, wir wollen ja niemandem seine Meinung verbieten, daher löschen wir Kommentare auch nur im Extremfall.

Nyan-Kun
Gast
Nyan-Kun

Vor allem, dass er immer noch auf solche News-Artikel reagiert geschweige denn anklickt, wenn er sich für die deutsche Synchro nicht interessiert.

So wie es aussieht musste diesmal sogar die Moderation Teile seines Kommentars löschen, da er diesmal sogar zu weit ging. Und dabei konnte er bis jetzt seine Kommentare noch so weit an den Grenzwert annähern das sie nicht völlig gegen die Regeln verstoßen. 😉

Mr._Verwirrung
Gast
Mr._Verwirrung

Eva Schaafs Synchros waren bisher alle ein Traum. Death Parade und Eccentric Family sind erstklassige arbeiten ich habe garkeine Zweifel daran, dass die Synchro zu Inuyashiki nicht auf demselben Niveau sein wird:)

shinji
Gast
shinji

Merkwürdig, dass meine Posts als so provokant hingestellt werden 🤔
Das Dauernörgeln der Pseudosynchronexpertin aka Tolstois literarische Figur ist auch nicht gerade sexy!

Robin Hirsch
Admin

Bitte hab Verständnis, dass es manchmal etwas länger dauern kann, bis wir bestimmte Kommentare freigeben können. Gerade solche Diskussionen sind für die Moderatoren sehr zeitaufwendig.

Dein anderer Kommentar bei »Your Voice« wurde übrigens automatisch durch unseren Spamfilter gelöscht. Ich habe es gerade erst gesehen und diesen jetzt wiederhergestellt.

shinji
Gast
shinji

Ah, okay ^^
Und welches Triggerwort hat den Spamfilter wohl ausgelöst?

(Damit ich es vermeiden kann)

Robin Hirsch
Admin

»Click« (auf Englisch) wird gerne von Spambots verwendet und ist daher auf der Badword-Liste.

shinji
Gast
shinji

Ich hatte mir schon gedacht, dass es wahrscheinlich das Wort sein könnte ^^
Dann weiss ich jetzt bescheid 😉