Altraverse: Zwei neue Lizenzen angekündigt

Der deutsche Manga-Verlag Altraverse gab vor Kurzem bekannt, dass man sich die Lizenz an dem Girls-Love-Manga »2ZKB, Feder & Wecker« (2DK, G Pen, Mezamashi Tokei) von Yayoi Oosawa sowie an dem Prequel »Undertow« zur »In these words«-Reihe von Guilt Pleasure gesichert hat.

»2ZKB, Feder & Wecker« erscheint ab dem 11. Juli zum Preis von 7,00 Euro pro Band hierzulande im Handel. »Undertow« ist ab dem 16. Mai für 10,00 Euro im Handel erhältlich.

Yayoi Oosawa startete den Manga »2ZKB, Feder & Wecker« im Januar 2015 in Ichijinshas »Comic Yuri Hime«-Magazin und beendete diesen mit acht Bänden.

Handlung von »2ZKB, Feder & Wecker«:
Nanami und Kaede könnten unterschiedlicher nicht sein: Die eine ist eine Angestellte mit geregeltem Leben, die andere ist eine chaotische Mangazeichnerin – und die beiden leben zusammen in einer WG. Da sind Turbulenzen natürlich vorprogrammiert! Doch sind die beiden wirklich nur Mitbewohnerinnen oder verbinden sie vielleicht tiefer gehende Gefühle als Freundschaft?

Handlung von »Undertow«:
Katsuya ist frustriert. Nicht mal bei seinem Schulabschluss hält seine Familie es für nötig anwesend zu sein. Wütend reißt er aus und irrt durch die Straßen Tokios. Er begegnet dem undurchschaubaren Takahashi und lässt sich auf ein gefährliches Abenteuer ein …

Quelle: Altraverse

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "Altraverse: Zwei neue Lizenzen angekündigt"

avatar
Neueste Älteste
ShiwanNyan
Gast
ShiwanNyan

Altraverse? … kauf ich Automatisch egal um was es geht im Manga haha … beste Publisher im moment!

Mana
Gast
Mana

Etwas nur wegen dem Verlagsnamen zu kaufen ist schon etwas dämlich zumal sie ja auch nicht mehr wo wenig bringen kann ichs mir auch nicht so vorstellen…. Hast du wirklich alle Titel?