Nipponart legt »Hellsing« neu auf

Durch einen Eintrag bei Amazon wurde vor Kurzem bekannt, dass Nipponart die 13-teilige Serie »Hellsing« aus dem Jahr 2001 erneut in einer Gesamtausgabe auf DVD veröffentlichen wird.

Die neue Box erscheint voraussichtlich am 29. März 2019 als Digipak mit Schuber und enthält die komplette Serie mit deutscher und japansicher Sprachausgabe. Als Extra werden ein Flyer-Booklet, zwei Sticker, ein Making of, das Clean-Opening und -Ending sowie Trailer enthalten sein. Eine Vorbestellung ist bereits möglich.

»Hellsing« wurde im Jahr 2001 vom Studio Gonzo produziert. In Deutschland erschien der Anime im Jahr 2003 bei OVA Films in vier Volumes auf DVD. Später brachte Nipponart eine auf 5.555 Exemplare limitierte Collector’s Edition in den Handel. Seit Januar 2016 ist zudem die zehnteilige »Hellsing Ultimate«-Reihe auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Bei Amazon bestellen:
>> Neuauflage
>> Collector’s Edition
>> Hellsing Ultimate

Vorab-Cover:

Handlung:
»Eine schöne Nacht, nicht wahr…? In einer solchen Nacht habe ich extreme Lust auf frisches Blut…« Seit Jahrhunderten kämpft der britische Geheimbund Hellsing gegen Vampire und andere Untote. Als in der Dunkelheit erneut ein Krieg auszubrechen droht, setzt Lady Integra, das junge Oberhaupt des Hellsing-Bundes, eine streng geheimgehaltene »Spezialwaffe« ein…

Quelle: Amazon
© Kouta Hirano•SHONEN GAHOSHA Co., LTD./HELLSING K.G.

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "Nipponart legt »Hellsing« neu auf"

avatar
Neueste Älteste
besk
Gast
besk

Warum nicht SD on BD? DVD kommt mir nicht mehr ins Haus…

Carlie
Gast
Carlie

DAS hab ich mich auch gefragt. Die Collectors gibt es doch auch noch zu kaufen und preislich ist da jetzt auch nicht mehr soooo viel Unterschied. Frag mich welcher Sinn dahinter steckt, es nochmal auf DVD rauszubringen.

Kim
Gast
Kim

Vielleicht läuft die Lizenz aus, und sie hauen deswegen noch mal nen Re Release raus.

Kazan
Gast
Kazan

@besk nur weil etwas technisch möglich ist, heißt das noch lange nicht, dass das auch Rechtlich möglich ist. nipponart wird schlicht weg keine Rechte besitzen, das SD-Material auf Blu-ray zu veröffentlichen.

Mkay
Gast
Mkay

Wäre vielleicht eine Überlegung wert, weil Ultimate besitze ich bereits.

Natsu90
Gast
Natsu90

Jo ich bin auch am Überlegen,dann hätte ich auch alles.Ultimate steht schon lange in meinen Regal.

shinji
Gast
shinji

Würde mich nur interssieren, wenn sie anstatt des Japanischen, das VIVA-Opening verwenden würden.
Machen sie aber bestimmt nicht…

Oliver S.
Gast
Oliver S.

Als ob es nicht schon zig Veröffentlichungen gebe. Von mir aus. Ich hab meine Sarg Edition nach wie vor und wenn ich die Serie nochmal holen würde dann nur auf Bluray.