»Magic Kaito 1412« bald bei ProSieben MAXX

Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX gab heute bekannt, dass man sich die Serie »Magic Kaito 1412« gesichert hat und diese demnächst als deutsche TV-Premiere ausstrahlen wird.

»Magic Kaito 1412« startet am 14. März 2019 bei ProSieben MAXX. Die Serie übernimmt den Sendeplatz von »Detektiv Conan« und wird fortan jeweils von Montag bis Freitag um 18:20 Uhr zu sehen sein. Nach der TV-Ausstrahlung stehen die einzelnen Episoden jeweils eine Woche in der Mediathek des Senders auf Abruf zur Verfügung.

Im Zuge dieser Ankündigung gab ProSieben MAXX zudem bekannt, dass man sich derzeit um weitere neue Episoden von »Detektiv Conan« bemüht. Weitere Details hierzu sind allerdings noch nicht bekannt.

»Magic Kaito 1412« ist hierzulande bei peppermint anime auf DVD und Blu-ray erhältlich. Außerdem ist der Anime mit deutscher und japanischer Sprachausgabe bei WAKANIM auf Abruf verfügbar.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei ANIMAX PLUS

Bei Amazon vorbestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Visual:

Darum geht es:
Als in den Nachrichten berichtet wird, dass der berüchtigte Meisterdieb Kid nach acht Jahren zurückgekehrt ist, schwört Oberschüler Kaito Kuroba vor seinen Klassenkameraden, diesen herauszufordern. Immerhin können dessen Zaubertricks sicherlich nicht mit seinen eigenen mithalten! Doch dann stolpert Kaito in die Geheimkammer seines verstorbenen Vaters und es stellt sich heraus, dass der legendäre Magier selbst der Phantomdieb Kid war. Wer ist dann aber der mysteriöse Dieb aus den Nachrichten? Kaito schwingt sich in das alte Outfit seines Vaters und versucht diesem Geheimnis selbst auf die Spur zu kommen.

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

35 Kommentare und Antworten zu "»Magic Kaito 1412« bald bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste
Noctus
Gast
Noctus

Nach rund 100 neuen Folgen, völlig ok das Conan jetzt erstmal in die Pause geht. Finde es aber super das sie trotzdem in der Conan Welt bleiben

paduuul
Gast
paduuul

Zuerst hatte es doch geheißen, man würde erstmal die »erste Hälfte« der 102 eingekauften neuen Episoden ausstrahlen, oder nicht?
Sodass man mit dem zweiten Teil dann erst nach einem Re-Run o.g. Episoden weitermachen würde. So zumindest hatte ich das damals verstanden…

Nana
Gast
Nana

So viel zur Quoten-Schwarzseherei der Portale die jeden Tag analysieren. Wenn DC so schlecht laufen würde, würden sie sich bestimmt nicht um neue Folgen bemühen ^^

wilko
Gast
wilko

Die Quoten sind nicht das Einzige was zählt. Auch Abrufzahlen in der Mediathek spielen eine wichtige Rolle. Und da hatte es doch zuletzte geheißen, dass die Abrufzahlen von Detective Conan durch die neuen Folgen um ca. 60% gestiegen sind wenn ich mich richtig erinnere. Auch wenn die Quoten oftmals »nur« gut sind oder (in seltenen Fällen) sogar unter dem Senderschnitt liegen… in der Mediathek scheint es für Detective Conan hervorragend zu laufen.

Toshiro202
Gast
Toshiro202

Ich z.B. schaue sämtliche Serien nur in der Mediathek, da ich mich nicht gerne an die Senderzeiten richte, da es immer mal sein kann, dass man nicht da ist ^^

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich schaue sofern mich eine Anime Serie interessiert gerne zu der Sendezeit. Wenn es nicht geht, dann halt über die Mediathek.^^

hey ho
Gast
hey ho

es ist wichtig das die Mediathek Aufrufe mit gezählt werden. denke das Stammpublikum von DC ist inzwischen in der Arbeitswelt oder so sind und die Uhrzeit gar nicht schaffen um »live« zuschauen

shinji
Gast
shinji

Ganz einfach..nicht auf diese ahnungslosen YT-Schwätzer hören… 🥴

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Welche genau meinst du den, so jemand wie ninotakutv?

shinji
Gast
shinji

Nein!
Der macht ja ausschließlich positive Berichterstattung.

Im Allgemeinen sind es ganz besonders die OP-youtuber, die auf den Keks gehen…
Da braucht man nur mal ihre clickbait Titel anzusehen, wenn man kräftig würgen will!

Mangabanger
Gast
Mangabanger

Ninotaku ist da keinen Deut besser.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@shinji ganz einfach Lösung, nicht anschauen. Problem gelöst.^^
Nino ist ein sehr sympatischer (Anime) YouTuber, wie ich finde, daher hätte es mich auch gewundert, wenn er dabei wäre. 😉

Conanfanboy
Gast
Conanfanboy

Endlich wieder gute Neuigkeiten!

Chihaya
Gast
Chihaya

Sehe ich auch so! Habe die Serie zwar schon einmal gesehen (GerSub), dennoch freue ich mich darauf! 😊

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Auch wenn es der selbe Zeichner ist, finde ich Kaito Kid besser, als Detektiv Conan. Gerade eben weil ein Schurke (Dieb) als Main Protagonist im Mittelpunkt der Serie steht. Und ich seine Story spannender finde, als jetzt die von Conan. Ich denke die Serie werde ich schauen.

@Robin Hirsch der Vater hieß Toichi Kuroba, Kaito Kuroba ist sein Sohn. 😉

Burak Dogan
Admin

Danke für den Hinweis. Haben wir angepasst.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Gerne doch. 🙂 ich dachte ich hätte wieder schlimme Sachen erzählt, weswegen ich nicht freigeschaltet wurde, aber liegt evtl auch an meiner Leitung…

TheBeron
Gast
TheBeron

Mal wieder ein Rewatch. Da hab ich mega Bock drauf 😍😍

Lis
Gast
Lis

Schön dass Prosieben Maxx weiterhin an die Fans denkt.
Aber am besten finde ich, dass sie sich auch für weitere Detektiv Conan Folgen bemühen.

Medusa
Gast
Medusa

Bin sehr froh, dass Maxx sich weiterhin bemüht uns mehr Folgen zu bieten.
Vor allem weil der alte Charme beibehalten wurde!