Deutscher OmU-Trailer zu »Fight League: Gear Gadget Generators«

Erst vor Kurzem gab Crunchyroll bekannt, dass man sich die Lizenz an der Serie »Fight League: Gear Gadget Generators« gesichert hat und diese hierzulande im Originalton mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird. Nun veröffentlichte der VoD-Anbieter einen deutschen OmU-Trailer, den ihr euch weiter unten ansehen könnt.

Der Anime entsteht im Studio Bandai Namco Pictures unter der Regie von Daisuke Nakajima (Episode-Director bei »Kino’s Journey – The Beautiful World«). Atsuhiro Tomioka (»Yu-Gi-Oh! 5D’s«) ist für die Serienkomposition zuständig, während Tomoko Ishida, Yukie Suzuki und Satoshi Nishimura als Charakterdesigner fungieren. Der Opening-Song »Winners« wird von Teddyloid, Reol und Giga beigesteuert, während der Ending-Song mit dem Titel »N.U.L.L.« von kradness stammt.

Die Serie basiert auf dem 2017 erschienenen Spiel »Fight League« von XFLAG und erzählt eine Geschichte über die Marke »Gear Gadget Generators« und Kämpfer, die mit dieser Technologie kämpfen. Der Anime wird seit dem 14. Februar im japanischen Fernsehen und hierzulande bei Crunchyroll im Simulcast gezeigt.

Alle Winter-Simulcasts 2019 findet ihr in unserem Simulcast-Guide im Überblick.

OmU-Trailer:

Handlung:
Die Fight League – der ultimative Kampf, an dem jede große Marke teilnehmen will.

Auch die Marke GGG möchte sich einen Platz in der Liga sichern und richtet deswegen den »GGG Cup« aus, in dem die Kämpfer sich mit ihren liebgewonnenen Gadgets an die Spitze schlagen. Der Schlüssel zum Sieg: Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit seinen Teamkameraden.

Auch die junge G-Wrench möchte ihr Team, die Boltechs, zum Sieg führen, doch trifft eines Tages auf ein mysteriöses Mädchen, das nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das ihres Teams und ganz GGG ändern wird!

Quelle: Crunchyroll

Kommentare

1 Kommentar zu "Deutscher OmU-Trailer zu »Fight League: Gear Gadget Generators«"

avatar
Neueste Älteste
BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

hab mir die 1. folge angeschaut fand ich ganz gut leider nur 10 min episoden .