»Spice & Wolf« erscheint bei Nipponart

Der Publisher Nipponart hat sich erneut Anime-Nachschub gesichert und bringt mit »Spice & Wolf« (jap.: »Ookami to Koushinryou«) ein weiteres häufig gewünschtes Anime-Highlight nach Deutschland.

Die Anime-Umsetzung der gleichnamigen Light Novel von Isuna Hasekura besteht aus insgesamt 26 Episoden, aufgeteilt in zwei Staffeln und einer OVA, die ab Sommer 2019 mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-ray erscheinen werden.

Die erste Staffel von »Spice & Wolf« entstand im Studio Imagin und lief in der Winter-Season 2008 im japanischen Fernsehen. Eine zweite Staffel von den Studios Brain’s Base und Marvy Jack folgte im Sommer 2009. Die Manga-Umsetzung ist hierzulande bereits bei Panini Manga erhältlich.

>> Manga bei Amazon bestellen

Visual:

Darum geht es:
Lawrence, ein fahrender Kaufmann, findet eines Tages, als er dem Dorf Pasloe einen Besuch abstattet, in seinem mit Marderfellen beladenen Pferdewagen ein nacktes Mädchen, das es sich dort gemütlich gemacht hat. Ihr Name ist Holo, die Erntegottheit, ein äußerlich menschliches Wesen, jedoch ausgestattet mit den Ohren und dem Schweif eines Wolfes. Die fröhliche junge Frau möchte sich Lawrence anschließen, um zurück in ihre alte Heimat zu gelangen. Auf diesem Weg jedoch warten auf die beiden kaum gegensätzlicheren Charaktere große Abenteuer!

Quelle: Nipponart

Kommentare

66 Kommentare und Antworten zu "»Spice & Wolf« erscheint bei Nipponart"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
zero11s
Gast
zero11s

geil, hat ja nur 10 Jahre gedauert

Railgun
Gast
Railgun

Schöne Lizenz, auch wenn der Titel leider von manchen Fans viel zu stark in den Himmel gelobt wird, er ist okay aber kein Ausnahme Titel^^

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Da gibt es aber noch ganz andere Beispiele für zu hohes Lob, u.a. für einen gewissen Titel mit C, auf den ich jetzt bewusst nicht näher eingehen werde. 😀

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Oder Titel mit S. A. usw. 😉

Mangabanger
Gast
Mangabanger

Stimmt, an den hab ich auch gedacht.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Oder G. S. 😉

Railgun
Gast
Railgun

Falls du Citrus meinst, jap der gehört auch dazu (falls es ein anderer Titel ist brauch ich etwas Starthilfe~).

Und klar gibt es auch noch andere, aber der Titel wird leider auch viel zu sehr hoch gejubelt, was speziell Staffel 2 leider in keinster Art bestätigen kann mit unglaublich komischen Pacing Problemen^^°

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Nein, ich meinte unseren Lieblings OP Main Protagonist, ohne Charakterentwicklung, na klingelt es jetzt? 😉

Mangabanger
Gast
Mangabanger

Auch bekannt als Gary Stu Nr.1 .

Kim
Gast
Kim

Der sogenannte Black Swordsman faker.

Railgun
Gast
Railgun

Ja nee das du SAO bzw Edgy Slayer meinst ist mir schon klar, mir geht es um den Trolling Typ mit seinem C^^

Haku
Gast
Haku

Damit kannst du nicht Kirito meinen, denn der hat durchaus Charakterentwicklung, auch wenn die Hater es abstreiten.

Kim
Gast
Kim

Du hast den namen den man nicht nennen darf erwähnt, das geht doch nicht.😮

Ja da hast du recht, er hat so eine starke Charakterentwicklung hintersiecht, das er selbst bei anderen spielen noch der stärkste mit sein schwert ist. Und das obwohl die feinde Schusswaffen benutzen, und er das spiel gerade mal ne Minute kennt. Denn jeder weißt doch, das man locker bei Schusswaffen mit nen Schwert mithalten kann.
Dazwischen wird noch schnell ne träne vergossen, damit alles noch mal schön dramatisiert wird. nur um zu zeigen das er auch tragische Sachen überwinden kann(Also wie der Typische jammernde 0815 OP Anime Protagonist).👏

Sowas ist für mich keine richtige Charakterentwicklung, wenn er eh immer von Anfang an der stärkste ist.

Haku
Gast
Haku

Kim, er ist ein Gamer. Klar lernt man Spiele schneller, wenn man schon seit Jahren Videospiele zockt. Das ist kein Wunder. Das hat aber auch nichts mit CHARAKTERentwickltung zutun. Talent/Fähigkeiten sind kein Charakter. Kirito hat durchaus eine CHarakterentwicklung und das merkt man auch in Alicization deutlich, wo man merkt, dass der Autor mehr Erfahrung hat als damals. Auch wenn der Anime einige Sachen ruiniert hat.

shinji
Gast
shinji

C = Code Geass 🤔

Momo
Gast
Momo

Bei C kommt mir Clannad in den Sinn.

japanischer Glotzfrosch
Gast
japanischer Glotzfrosch

Zumindest ist dieser Titel viel besser als der Beater Anime.
Naja selbst Accel World ist besser, das mag aber an den Charakteren liegen die sich auch entwickeln können.

Haku
Gast
Haku

Kirito entwickelt sich auch… Aber die Hater haben vermutlich nur Staffel 1 gesehen und abgebrochen. Und die Light Novels auch links liegen lassen.

Mana
Gast
Mana

Stimmt…es gibt genug Titel die überhypt sind, und der gehört sicher dazu…aber übertrieben nur schlecht ist er auch nicht, halt verbesserungswürdig und ausbaufähig in so einigen Dingen. Und was an Kirito so schlimm sein soll habe ich auch noch nie verstanden, ist sogar eher einer der besseren männlichen Charaktere, da gibts doch viel schlimmere in ähnlichen oder andere für die männliche Hauptzielgruppe bei den Titeln, da sind nämlich nicht wenige nur nicht wirklich hübsche dusselige perverse usw Dödel.

shinji
Gast
shinji

Wie der Protagonist aus Trinity Seven!
Mein Gott war das ein Hydrant…

Mana
Gast
Mana

Trinity Seven fand ich auch extrem anstrengend, hab mich voll durchgequält und frag mich bei dem echt was so viele an dem so toll finden. Selbst in dem Bereich gibts viel bessere in der Art.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Mana ich bewerte SAO auch nur nach Staffel 1 und eben den ersten 5 Folgen. Außerdem warum sollte ich mir nachdem ich 5 Folgen gesehen habe, die anderen Staffeln noch deiner Meinung nach anschauen, wen mir doch der Hauptprotagonist überhaupt nicht sympatisch herüber kommt? Verstehe einfach den Sinn dahinter nicht, da schaue ich mir lieber andere Anime Serien an, wo ich denke wow das hat was und mich mehr für begeistern kann. 😉

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ja und? Nach 5 Folgen kann man den ruhig auch abbrechen…

Haku
Gast
Haku

Da ist das Problem. Der Autor hat damit angefangen als er kaum Erfahrung hatte. Der Anime wird SEHR viel besser. Du kritisiert einen Anime nach fünf Folgen und sagst es gibt keine Entwicklung, obwohl du danach nie weiter geschaut hast. Merkst du was? Gerade der Anfang war nicht so gut vom Writing, aber es wurde besser.

sad dude
Gast
sad dude

*Der Anime wird sehr viel schlechter, ftfy.

Mana
Gast
Mana

Tatsache ist egal um welchen Titel es geht: hat man nur einen Teil davon gesehen kann man nur diesen bewerten nicht den ganzen und das sollte man dann auch bei seiner Meinung klarer dazu schreiben.

sad dude
Gast
sad dude

Warum sollte man die LN lesen, wenn man den Anime nicht mag?
Und »haben das wohl gar nicht gesehen, sonst würden sie’s besser wissen« klingt ziemlich unreflektiert.

Irgendein Typ
Gast
Irgendein Typ

Die Verweise auf LN/Manga sind sowieso meistens völlig sinnlos. Ich meine wen interessiert die Vorlage wenn man über den Anime spricht ? Der Inhalt des Animes bleibt dennoch der selbe.

japanischer Glotzfrosch
Gast
japanischer Glotzfrosch

@ Haku Ok dann gib mal an welche großen Emotionalen Plagen der gute Kirito denn aufzuweisen hat? Achja das der typ einfach Op brauch ich nicht zu erwähnen.
Außerdem der Mensch hat überhaupt keine Ecken und kanten und hat nichtmal an irgendwelchen Sorgen zu knabbern.

Und einen Anime nach 5 Folgen abzubrechen und ihn wegen seiner jetzigen Form nicht zu mögen ist jetzt schlecht , weil…..
Ja Gründe. Warum sollte man sich durch eine Serie quälen die einen nur ankotzt. Das wäre so als ich jemanden durch Jounjou Romantica durchschleifen, obwohl er und ich überhaupt nicht das Genre bzw die Geschichte an sich mögen.

Der Anime wurde überhaupt nicht besser. Dieser MMo Arc nach GGO war so schnarch langweilig, das ich mir dieses Pseudo drama mit der Nase die Aids oder was auch immer hatte einfach nicht angetan habe.

@Mana Man sollte immer nur Titel bewerten die man gesehen hat, auch wenn es nur 5 Folgen sind, wenn du das damit ansprechen wolltest.
trinity seven muss ich mir auch mal anschauen, mal gucken wann ich mir das kaufen werde.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@japanischer Glotzfrosch, Danke dir, so genau sehe ich das auch. 😉

zero11s
Gast
zero11s

uhhh jetzt ist man wenn man Schrott abbricht schon ein Hater

Kshebrmsim
Gast
Kshebrmsim

Und wer bestimmt was ein Ausnahme Titel ist ? Du ? LOL!

sad dude
Gast
sad dude

Selbstverständlich, da das subjektiv ist.

Name
Gast
Name

Das stimmt. In seinem Kommentar klingt das aber mehr danach als wäre es ein Fakt und alle würden es grundlos in den Himmel loben. Tatsache ist auch das der Anime oft als ein Klassiker betitelt wird und in sämtlichen Rankings, wie zum Beispiel auf Anisearch, auf den Top Plätzen liegt. Natürlich bleibt das trotzdem noch subjektiv, aber generell kann man dann schon von einem Ausnahme oder Top Titel sprechen.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

sehr schön ich hoffe nipponart bringt eine schöne komplettbox raus .

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Oha, den hätte ich schon eher bei Animoon erwartet. Freut mich aber trotzdem, der steht immerhin schon länger auf meiner Wunschliste.

Zvo
Gast
Zvo

Ich glaube, ich träume, was für eine wundervolle Nachricht.

Molly
Gast
Molly

Geht mir auch so. Bin großer Fan der Light Novel und des Manga. Der Titel wird sowas von gekauft.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Schön. 😉

Accelerator
Gast
Accelerator

Da hat Nipponart ein Titel geschnappt den ich allzugerne im Regal stehen haben möchte ^^