»Sword Art Online -Alicization-«: Neue Details zum deutschen Disc-Release

Der Publisher peppermint anime gab vor Kurzem neue Details zum kommenden Disc-Release der derzeit laufenden Anime-Serie »Sword Art Online -Alicization-« bekannt.

Demnach wird das erste Volume voraussichtlich einige Wochen nach der AnimagiC 2019, die Anfang August in Mannheim stattfindet, auf DVD und Blu-ray in den Handel kommen. Besucher der Messe können das erste Volume bereits am Stand von peppermint anime erwerben. Alle Volumes sollen jeweils sechs bis sieben Episoden beinhalten. Konkretere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Werbung

Die Serie entsteht im Studio A1-Pictures unter der Regie von Manabu Ono. Gou Suzuki und Tomoya Nishiguchi, die zuvor für die Animationen von »Sword Art Online: Ordinal Scale« verantwortlich waren, unterstützen Shingo Adachi bei den Charakterdesigns.

»Sword Art Online -Alicization-« wird über vier Seasons ausgestrahlt und soll den kompletten »Alicization«-Arc, der mit dem neunten Band der originalen Light Novel startet und mit 18. Band endet, abdecken. Bislang wurde allerdings noch nicht bestätigt, ob es sich dabei um vier aufeinanderfolgende Seasons handeln wird.

Neue Episoden erscheinen jeden Samstag um 17:30 Uhr im Originalton mit deutschen Untertiteln bei WAKANIM. Zudem ist die Serie auch kostenlos auf unserer Webseite verfügbar. Für einen späteren Zeitpunkt ist ein Disc-Release mit deutscher Sprachfassung bei peppermint anime geplant.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You

Trailer:

Handlung:
»Wo… bin ich…?« Kirito kommt in einer herrlichen, virtuellen Fantasywelt zu sich, in die er mithilfe des FullDive-Systems gelangt ist. Da er sich nur vage an die Zeit kurz vor dem Login erinnert, wandert er umher, um Anhaltspunkte zu finden. Am Fuße des gigantischen schwarzen Baumes »Gigas Cedar« trifft er auf den Jungen Eugeo. Obwohl der Junge ein Bewohner der virtuellen Welt – ein NPC – ist, zeigt er denselben Gefühlsreichtum wie ein Mensch. Während er nach einer Möglichkeit zum Logout aus dieser Welt sucht, freundet sich Kirito mit Eugeo an. Eine bestimmte Erinnerung kommt in Kirito auf: Eine Erinnerung, wie Kirito und Eugeo als Kinder in Wald und Wiese umherliefen – eine Erinnerung, die nicht existieren sollte. In dieser Erinnerung existiert auch ein Mädchen mit blonden Haaren… Ihr Name ist Alice. Ein bedeutender Name, der nie hätte in Vergessenheit geraten sollen…

Quelle: peppermint anime

Kommentare

20 Kommentare und Antworten zu "»Sword Art Online -Alicization-«: Neue Details zum deutschen Disc-Release"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Oli
Gast
Oli

Endlich gibt es einen Termin für die deutsche Synchro 😀
Die japanische kann ich nicht mehr hören 🙁

Balmung
Gast
Balmung

Naja, einen Termin gibt es nicht wirklich, nur die Aussage, dass die 1. Disc auf der Animagic verkauft werden soll, der Rest ist Spekulation. Könnte immer noch Oktober werden ehe die 1. Disc dann auch im Handel erhältlich ist, man wird sehen. Aber sicherlich eine interessante Info.

Oli
Gast
Oli

Da ich auf der AnimagiC bin, bekomme ich die Disk wohl früher.

HanjiBuntaichou
Gast
HanjiBuntaichou

Ist japanisch so schlimm? 😂

Oli
Gast
Oli

Für mich der nur ganz selten japanisch schaut ja. Außerdem bin ich die deutschen Stimmen gewöhnt und finde diese ehrlich gesagt auch besser, abgesehen von Asuna :D. Auf japanisch klingen die Stimmen
entweder total kindisch oder total overacted, und eine Stimme klingt wie die andere.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Ich habe bis vor etwa einem halben jahr auch fast nur auf dt geschaut aber inzwischen schau ich überwiegend omu ich schaue nur mit kopfhörer da hört man feine unterschiede heraus jede ( r ) orginalsprecher hat seinen ihren charme .
Und es ist natürlich auch gewöhnungssache nach paar serien hat man sich ans japanische gewöhnt und weiss es zu schätzen war zumindest bei mir so 🙂

Balmung
Gast
Balmung

Dir entgeht halt nur dann auch sehr viel, weil sehr viele gute Anime bekommen nie eine deutsche Synchro. Bevorzuge zwar auch deutsch, weil man einfach entspannter gucken kann und keine Untertitel lesen muss, aber seit 20 Jahren schaue ich auch gerne mit Untertitel. Aber ich hab auch so meine Phasen, da hab ich auf Untertitel absolut gar kein Bock. ^^

Allerdings bin ich die japanische Sprache schon derart gewohnt (ich höre seit 20 Jahren auch fast nur japanische Musik), das für mich diese keine Rolle mehr spielt. Im Gegenteil, ich mag den klang der japanischen Sprache schon lange sehr. Auch wenn ich selbst nach 20 Jahren nur hier und da mal ein Wort gelernt habe was es grob bedeutet. Zum Beispiel »zutto« (für immer/immer)

Heath
Gast
Heath

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du irgendwann automatisch anfängst japanisch zu schauen. Bei mir war es so, dass ich weit über 100 deutsche animes geschaut habe und dann mit der zeit nichts gutes mehr gefunden habe. Mein erster japanischer Anime war dann Re:Zero der demnächst auf deutsch erscheinen wird. Danach wusste ich es gibt noch weit aus bessere Animes als das deutsche Konvolut zu bieten hat. Seitdem schaue ich auch immer wieder gerne Japanische Animes. Erst dann wenn du damit angefangen hast behauptest du irgendwann die japanische Synchro sei besser als die deutsche. Weil du die Animes im japanischen kennengelernt hast und wenn ich mir beispielsweise Mirai Nikki heute nochmal angucke auf deutsch könnt ich eher heulen. Der Anime wirkt dadurch soviel langweiliger als auf japanisch. Sowas passiert manchmal und daher gibts dann die Meinungsverschiedenenheiten zu guten deutschen Synchros und eben nicht.

Grüße

Oli
Gast
Oli

Die deutsche Synchro von Mirai Nikki hat mir auch nicht zugesagt, und das obwohl ich die japanische Synchro nicht kenne. Es gibt schon so ein Paar Anime wo mir die deutsche Synchro nicht zusagt, aber der Wechsel zu japanisch ist für mich oft noch unerträglicher und dann lasse ich es komplett und suche einen anderen Anime 😀 Es gibt aber durchaus Anime bei denen mir die japanische Synchro gefallen hat. Zb. Jigoku Shoujo und Scum’s Wish war gut.

Heath
Gast
Heath

nein ist es nicht 😀

Oli
Gast
Oli

Für mich oftmals schon.

Hilfshase
Gast
Hilfshase

oh ja oh ja oh ja ich habe mich nach dieser nachricht gesehnt SAO ist mein Absoluter Lieblingsanime bis aber alle folgen dann auch endlich in Deutschland draußen sind wird es trotzdem noch dauern und ich schaue Anime erst wenn sie komplett sind

Cloud Strife
Gast
Cloud Strife

ist jetzt schon bekannt ober SAO Staffel 3 Pausiert nach EP 24?

Horus3
Gast
Horus3

Ja.

Balmung
Gast
Balmung

Bisher deutet wohl alles darauf hin, da der Sendeplatz nach der 24.(?) Folge in Japan mit einer andere Serie belegt wurde. Wenn in 1-2 Wochen dann auch keine Infos bekannt werden, wer das 3. OP/ED performt, dann ist es definitiv klar, dass die Serie eine Pause machen wird, von mindestens 3-6 Monaten, schätze ich.

Balmung
Gast
Balmung

Hat Peppermint wirklich gesagt, dass sie auf jeder Disc nur 6 Folgen drauf packen oder ging es dabei nur um die 1. Disc? Weil die 1. Folge hat eine doppelte Länge, womit man dann doch wieder auf eine Laufzeit wie bei 7 Folgen kommt.

Andererseits sind die Produktionskosten der 3. Staffel wegen der höheren Animationqualität gestiegen, wäre also möglich das man auf die Art dann die Kunden mehr zahlen lässt anstatt den Preis an sich anzuheben. Allerdings wissen wir auch noch nicht was für Extras mit auf die Disc gepackt werden, da gibt es in Japan ja wieder einiges.

Tobi
Gast
Tobi

Kommt auch wieder dazu ein Kino-Event?

Teru
Gast
Teru

Super, wird selbstverständlich auf der Animagic gekauft.