»Date A Live« bald bei ProSieben MAXX

Der Free-TV-Sender ProSieben MAXX hat sich nach »Goblin Slayer« mit »Date A Live« einen weiteren Titel aus dem Anime-Portfolio von AniMoon Publishing gesichert und wird diesen ab Mitte April in der wöchentlichen Anime-Nacht ausstrahlen.

»Date A Live« startet am 19. April 2019 bei ProSieben MAXX und wird fortan jeden Freitag gegen 23:15 Uhr zu sehen sein. Nach der TV-Ausstrahlung steht die Serie in der Mediathek des Senders auf Abruf zur Verfügung.

Die zwölfteilige erste Staffel von »Date A Live« feierte ihre Premiere im Frühjahr 2013 in Japan, gefolgt von einer zehnteiligen zweiten Staffel im Frühjahr 2014. Im Herbst 2015 erschien zudem ein Spielfilm. AniMoon Publishing veröffentlicht den Anime ab dem zweiten Quartal 2019 auf DVD und Blu-ray. Die dritte Staffel ist bei WAKANIM sowie bei uns im Simulcast zu sehen.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You

Promo-Video:

Darum geht es:
Vor 30 Jahren zerstörte ein merkwürdiges Phänomen, das als »Weltraumbeben« bezeichnet wird, das Zentrum von Eurasien und forderte mindestens 150 Millionen Menschenleben. Seitdem plagen öfter kleinere Weltraumbeben die Welt. Shidoh Itsuka, ein scheinbar gewöhnlicher Oberschüler, trifft mitten in einem Weltraumbeben auf ein geheimnisvolles Mädchen. Von seiner Schwester Kotori erfährt er, dass sie einer der »Geister« ist, die die eigentliche Ursache der Weltraumbeben sind, die auftreten, wenn sie sich in der Welt manifestieren. Er erfährt auch, dass Kotori der Kapitän des Luftschiffes Ratatoskr ist und ihn rekrutieren will, um seine mysteriöse Fähigkeit zu nutzen, die Kräfte der Geister zu versiegeln und sie damit daran zu hindern, eine Bedrohung für die Menschheit zu sein. Es gibt jedoch einen Haken: Um die Kräfte eines Geist zu versiegeln, muss er sie dazu bringen, sich in ihn zu verlieben.

Quelle: ProSieben MAXX / AniMoon Publishing

Kommentare

48 Kommentare und Antworten zu "»Date A Live« bald bei ProSieben MAXX"

avatar
Neueste Älteste
Nadjenka
Gast
Nadjenka

Früher habe ich solche Animes mal gerne geschaut, aber jetzt mache ich da einen weiten Bogen drum.

Rovo
Gast
Rovo

Ich generell auch, aber den Anime kenn ich noch von früher und mag ihn heute immer noch sehr. Einer der besseren des Genres! 😅

Reiko
Gast
Reiko

Care to explain?

Oli
Gast
Oli

Darf man erfahren warum?

Nadjenka
Gast
Nadjenka

bin halt etwas älter geworden, da mache ich mir nichts mehr aus Harem und Ecchi Animes.

Yuma
Gast
Yuma

Aus meiner Sicht ist diese wieder ein typischer Harem und Ecchi Anime, wo die Story vom Grundprinzip wie immer die gleiche ist. Diese soll jetzt nicht heißen, dass er extrem schlecht ist, doch meiner Meinung nach ist dieser Anime zu typisch und bringt keine Erneuerungen.

Mana
Gast
Mana

Ja eben dass ist so ein Problem mit vielen Genren, alles wdh sich irgendwann und je mehr man schon von sah oder als Anime von umgesetszt wird, desto schneller kennt man es auswendig und langweilit dann deben auch so manchen Fan.

Xasuray
Gast
Xasuray

Kenne den Anime vom Hören jedoch selbst noch nicht angeschaut. Mal so kann man dies empfehlen oder eher ein normalo Harem Anime ? So siehts zumidest aus ?^^

KrasserName13
Gast
KrasserName13

mir gefällt der anime ziemlich ich würde einfach sagen probiere ihn mal aus 😀

Amane
Gast
Amane

Harem? Ja.
Eine der besseren? Allerdings.

Qubexx
Gast
Qubexx

Die Anime Night wird immer besser… 😀

Moon
Gast
Moon

Was, schon 6 Jahre als ich den das erste mal gesehen habe. Schau den dann auf jedenfall auf Dub an bei ProSieben MAXX.

Momo
Gast
Momo

Na ob das den schwachen Quoten helfen wird? Ich hab da so meine Zweifel.

Mana
Gast
Mana

Da gehe ich voll mit, aber nur danach richten werden sie sich eh nicht…

Amuro Tooru
Gast
Amuro Tooru

Ich werde in 100% Legal in der Mediathek schauen! Nice!

HotaruKiryu
Gast
HotaruKiryu

Ich find es ja geil, wie das schon wieder als totaler Ecchi-Titel von manchen dargestellt wird. Klar, es ist Harem. Aber nicht jeder Harem ist auch immer gleich Ecchi. Ich fand die Serie damals zu seiner Zeit gar nicht so schlecht, aber ich würde es jetzt auch nicht nochmal schauen. Höchstens die Folgen wo Kurumi dabei ist, aber dafür muss ich es nicht unbedingt mit Dub tun. Wer halt rumheulen will, soll sich irgendwelche Shounen-Serien reinziehen oder das ach so reife Zeug. Date A Live ist zumindest auf jeden Fall besser als ein Highschool DxD. Bei Date A Live kann man sich einfach mehr geben als nur eine Staffel, was man über DxD nicht behaupten kann.

Name
Gast
Name

Sehe ich ähnlich. Date A Live gehört definitiv zu den besseren Genre Vertreter.

Amane
Gast
Amane

Date A Live überhaupt mit DxD zu vergleichen finde ich schon ein bisschen grotesk.