»Senran Kagura« erscheint als Steelcase-Edition

Durch einen Eintrag bei Amazon wurde vor Kurzem bekannt, dass der Publisher KAZÉ die Anime-Serie »Senran Kagura« als Steelcase-Edition erneut auf DVD und Blu-ray in den Handel bringen wird.

Die Neuauflage beinhaltet die komplette erste Staffel mit deutscher und japanischer Sprachausgabe und soll am 14. Juni erscheinen. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt. Die Blu-ray-Version ist bereits vorbestellbar.

KAZÉ veröffentlichte »Senran Kagura« bereits im Jahr 2014 in insgesamt vier Volumes auf DVD und Blu-ray. Der Anime ist zudem bei Anime on Demand auf Abruf verfügbar.

Bei Amazon vorbestellen:
>> Gesamtausgabe (Blu-ray)

Trailer:

Darum geht es:
Offiziell ist die Hanzô-Akademie in Tokyo eine berühmte Eliteschule. Hinter verschlossenen Türen jedoch wird eine Gruppe von fünf Schülerinnen zu Ninjas ausgebildet – die besonders schlagkräftige Argumente vorweisen können. Da wäre zum einen Naivchen Asuka, die in die Fußstapfen ihres Großvaters treten soll, aber leider nicht besonders viel auf die Reihe bekommt. Zusammen mit Nesthäkchen und Tollpatsch Hibari muss sie noch viel lernen, um mit der pflichtbewussten Ikaruga, Grapscherin Katsuragi und Wunderkind Yagyû mithalten zu können. Denn Training allein nützt nicht viel, wenn eine uralte Fehde mit dunklen Ninja-Mächten plötzlich wieder auflebt. Nun müssen sich die sexy Mädchen dem Bösen in der Welt entgegenstellen – zur Not auch ohne Klamotten!

Quelle Amazon

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "»Senran Kagura« erscheint als Steelcase-Edition"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Daniel
Gast
Daniel

Kaze setzt weiterhin auf die schrottigen FuturePaks. Passt zum Label. Genauso wie KSM. Ramsch bleibt Ramsch.

KaleidX
Gast
KaleidX

Was erwartest du ? Die Serie ist bereits einmal erschienen, warum sollten sie jetzt nochmal alles in 4 Volumes mit Extra wie Schuber und co machen ? Außerdem scheint es ja so als ob sich dieser »Ramsch« gut verkauft.

Daniel
Gast
Daniel

Ich habe ja nix dagegen, wenn Serie neu auferlegt werden, aber bitte nicht in dieser Müllverpackung.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Lerne mal lesen das sind keine FuturePaks, das sind Steelcases…

Daniel
Gast
Daniel

Steelcase sind FuturePaks. Wenn man keine Ahnung hat…

Fetter Bandit
Gast
Fetter Bandit

An sich ja okay, aber was ist mit der 2. Staffel ?
Wird mal langsam Zeit 🙂

Die 2. Staffel ist echt super !

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Ja, vor allem sieht man Titten!

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Du weist worauf es an kommt xD

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Klar, weswegen guck ich sonst Animes? XD

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ein Troll^^

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Schön freut mich hab die serie noch nicht in meiner sammmlung ich finde steelbooks ( cases ) gar nicht schlecht hab auch von ksm welche liegen gut in der hand und nehmen wenig platz weg 🙂

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Finde Steelcases/FuturePaks auch sehr edel anzuschauen, hätte ich mir für einige Animes in meiner Sammlung gewünscht. 😉

Anm. d. Red.: Kommentar angepasst.

Natsu90
Gast
Natsu90

Jo ist immer gut wenn man Platz sparen kann deswegen finde ich steelbooks auch sehr praktisch😀

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Da sind Sammel Schuber eher hinderlich merke ich gerade. Ich hoffe mal das einige Publisher in Zukunft mehr auf Steelcases/FuturePaks ihr Augenmerk drauf anpassen. 😉

Werner
Gast
Werner

Da ich die Blu rays schon habe, wäre mir Senran Kagura Shinovi Master lieber gewesen.

Momo
Gast
Momo

Steelcase geht voll klar, noch lieber wäre mir Amaray wie bei den Pokemon Releases aber man kann ja nicht alles haben xD