»Persona 5: The Animation« erhält weitere Episode

persona5

Auf der offiziellen Webseite von »Persona 5: The Animation« wurde heute bekannt gegeben, dass die Anime-Serie eine weitere Episode erhalten wird, die den Titel »Proof of Justice« trägt. Die Folge soll dem elften DVD- und Blu-ray-Volume beiliegen, das am 29. Mai in Japan erscheinen.

Animiert wurde die Serie im Studio CloverWorks unter der Regie von Masashi Ishihama. Shinichi Inotsume war für das Skript zuständig, während Shoji Meguro die Musik komponierte. Tomomi Ishikawa (»Convenience Store Boy Friends«) war für das Charakterdesign verantwortlich.

Werbung

»Persona 5: The Animation« wurde hierzulande von peppermint anime lizenziert und bei WAKANIM im Simulcast gezeigt. Der Disc-Release ist für Sommer 2019 geplant. Zudem sind alle Episoden auch direkt auf unserer Webseite verfügbar.

>> Zur Serie bei WAKANIM
>> Zur Serie bei Anime2You

Ankündigung:

Handlung:
Im Frühjahr seines zweiten Oberschuljahrs wechselt Ren Amamiya auf die Shûjin-Schule. Gleich zu Schulanfang erwacht in Ren durch ein besonderes Ereignis seine Persona-Fähigkeit. Mit seinen neuen Freunden gründet er die Organisation »Phantom Thieves of Hearts«, die gemeinsam versuchen, die Erwachsenen von ihren verdorbenen Begierden zu befreien, indem sie in deren Unterbewusstsein ihre Herzen stehlen. Doch bald wird die Stadt von umherwütenden Geistern ins Chaos gestürzt… In der hektischen Großstadt Tokio verbringt die Gruppe ihr Leben als ganz normale Oberschüler, doch nach dem Unterricht ziehen sie als »Phantom Thieves of Hearts« im Hintergrund die Fäden. Der Vorhang fällt zu diesem Diebescoup!

Quelle: pKjd

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar