»Baki (2018)«: Neue Folgen erscheinen später bei Netflix

Der VoD-Anbieter Netflix gab heute bekannt, dass die zweite Hälfte der ersten Staffel von »Baki (2018)« später als ursprünglich geplant auf der Plattform erscheinen wird. Die neuen Folgen sollen nun erst ab dem 30. April 2019 zur Verfügung stehen. Zuvor war der Release für den 19. März 2019 geplant.

Die Serie entstand im Studio TMS Entertainment unter der Regie von Toshiki Hirano (»Magic Kaito: Kid the Phantom Thief«). Fujio Suzuki (»New Getter Robo«) war für das Charakterdesign zuständig, während Tatsuhiko Urahata (»Horizon in the Middle of Nowhere«) die Serienkomposition verantwortete. Eine zweite Staffel befindet sich derzeit in Arbeit.

Werbung

Der erste »Baki«-Anime aus dem Jahr 2001 wurde hierzulande von peppermint anime auf DVD veröffentlicht. Später lief die Serie auch bei ANIMAX und ProSieben MAXX im deutschen Fernsehen. Die neue »Baki«-Serie aus 2018 ist exklusiv bei Netflix verfügbar.

>> Zur Serie bei Netflix
>> »Baki« auf DVD bestellen

OmU-Trailer:

Handlung:
Stark, stärker, Baki! Er nimmt es mit allein mit Hunderten auf. Baki Hanma ist noch jung, hat aber schon große Ziele. Als Grappler will er der stärkste Kämpfer der Welt werden. Dazu muss er seinen eigenen Vater besiegen, der bisher diesen Titel hält. Das spornt Baki aber nur weiter an. Im Alter von drei Jahren begann er sein Training, zehn Jahre später kämpft er härter als alle anderen, und bald ist ihm auch das nicht mehr genug. Nur die besten Sparringspartner und sein eiserner Wille können ihm helfen seinen großen Traum zu erfüllen. Mit Kraft, Technik und Geschwindigkeit fightet er sich immer weiter nach oben, doch bis er gegen seinen Vater bestehen kann, muss er noch einige Kämpfe austragen und das nicht nur im Ring…

Quelle: pKjd

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar