»Hi Score Girl: Extra Stage« ab sofort bei Netflix

Der Streaming-Anbieter Netflix nahm heute die OVA zur Serie »Hi Score Girl«, die den Titel »Extra Stage« trägt und die Episoden 13 bis 15 umfasst, in sein Programm auf. Die drei neuen Folgen sind unter anderem mit deutscher und japanischer Sprachausgabe verfügbar.

»Hi Score Girl« entstand im Studio J.C. Staff unter der Regie von Yoshiki Yamakawa (»Little Busters!«). Tatsuhiko Urahata (»Tsuredure Children«) schrieb das Skript, während Michiru Kuwabata für das Charakterdesign verantwortlich war. Yoko Shimomura (»Final Fantasy XV«) komponierte die Musik.

Werbung

Die zwölfteilige TV-Serie ist bereits seit Dezember 2018 bei Netflix verfügbar. Für die deutsche Synchronisation war die Berliner RRP Media UG verantwortlich, bei der Jan Fabian Krüger die Dialogregie übernahm.

>> Zur Serie bei Netflix

Japanischer Trailer:

Handlung: 
Ein in der Schule und beim Sport unfähiger chronischer Spieler trifft in seiner Stammspielhalle endlich auf eine ebenbürtige Gegnerin – seine reiche Mitschülerin Akira.

Quelle: Netflix

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Hi Score Girl: Extra Stage« ab sofort bei Netflix"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Centyona
Gast
Centyona

😍😍😍

Momo
Gast
Momo

Wurde auch Zeit dass der Mords Cliffhanger endlich aufgelöst wird 😀