»Dragon Ball Super: Broly« kommt auf Deutsch ins Kino

Bereits Ende Januar hat KAZÉ den Film »Dragon Ball Super: Broly« im Rahmen der »KAZÉ Anime Nights« im Originalton mit deutschen Untertiteln im Kino gezeigt. Nun gab der Publisher bekannt, dass der Film noch in diesem Jahr mit deutscher Synchronisation erneut im Kino zu sehen sein wird. Genaue Details stehen bislang noch aus.

»Dragon Ball«-Schöpfer Akira Toriyama schrieb das Skript für den Film und war zudem für das Charakterdesign zuständig. Tatsuya Nagamine führte die Regie, während Naohiro Shintani als Animation Director und Kazuo Ogura als Art Director fungierte.

Alleine in Japan wurden mittlerweile mehr als 3 Millionen Kinotickets für den Film verkauft. In den USA und Kanada wurde dieser Wert sogar noch überboten: Hier sahen sich über 3,2 Millionen Leute den Film im Kino an. Auch in Deutschland lief »Dragon Ball Super: Broly« mit 100.000 Zuschauern sehr erfolgreich.

»Dragon Ball Super« bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (Blu-ray)

OmU-Trailer:

Darum geht es:
Noch wissen Goku und Vegeta nichts von der Bedrohung, die sich anbahnt. Nach dem Turnier der Kraft herrscht Frieden auf der Erde, die perfekte Zeit für ein ausgedehntes Trainingsprogramm auf einer einsamen Insel. Doch als sie Bulma helfen sollen, die Dragonballs zu suchen, taucht ihr alter Erzfeind Freezer wieder auf … in Begleitung von Broly.

Quelle: KAZÉ Anime

Kommentare

21 Kommentare und Antworten zu "»Dragon Ball Super: Broly« kommt auf Deutsch ins Kino"

avatar
Neueste Älteste
Whitebeardyo
Gast
Whitebeardyo

kann ich jedem dragon ball fan nur ans herz legen diesen film zu schauen

Lorio
Gast
Lorio

. Wird wahrscheinlich die schlechte Super Besetzung. Da darf Kaze sich auf einen weiteren Shitstorm freuen

Fetter Bandit
Gast
Fetter Bandit

Man kann über die Besetzung sagen was man will, aber Beerus und Whis haben eine sehr gute Deutsche stimme. ( Finde ich )

Klar der Rest ist wirklich fragwürdig, gegen DragonBall Z haben die keine Chance.

Guts
Gast
Guts

Beerus und Whis wurden noch über Universum besetzt, also kein Wunder, dass die gut sind, das darf man aber nun wirklich nicht der neuen Synchro gutschreiben!

Natsu90
Gast
Natsu90

Viele werden trotzdem in die Kinos gehen….und vielleicht bekommen wir ja die 1.Besetzung hoffen wird mal….😅

japanischer Glotzfrosch
Gast
japanischer Glotzfrosch

Bei einer DBSuper besetzung denke ich das weniger dahingehen werden. Denn ich sage mal das 70% der Dragonball Fans, auch die DBZ Synchro lieben und diese als >Richtwert nehmen.

Naja ich kann für Kaze nur hoffen, das die kein TV Synchron, sondern ein anderes gutes Studio wie Oxygen nehmen mit einem DBZ Cast, denn so viele sind das in dem Film nicht. Also machbar ist es allemal

Kirdock
Gast
Kirdock

Kazé steht halt nicht für Qualität, sondern für Quantität.
Wenn man Kazé mit Universum Anime vergleicht:
Kazé: Eine Burgerbude (oder auch McDonalds), welche so schnell wie möglich Burger brutzelt.
Universum Anime: Ein sehr nobles Restaurant, welches dir ein saftiges Steak zu einem günstigen Preis liefert, was aber auch seine Zeit benötigt.

AnimeFan80
Gast
AnimeFan80

Die Erleben schon das was die CDU ein bischen erlebt mit Artikel13/17 gerade erlebt.

Red Dragoner
Gast
Red Dragoner

nörgel nörgel nörgel nörgel
Es gibt Leute hier, die freuen sich gewaltig den Film mit der GUTEN deutschen Synchro zu sehen. Also spart euch dieses ‚in OmU ist alles besser‘. Das der Film auf deutsch gezeigt wird ist ein Beweis für ein BluRay release, also sei dankbar, dass du diesen geilen Streifen ins Regal stellen kannst.

Wesker
Gast
Wesker

Tommy Morgenstern sagte doch mal für filme würde er Son Goku sprechen nur eben nicht die Serie
soviel ich noch weiß.

Herki
Gast
Herki

Genau das hatten Oliver Siebeck und Claudia Urbschat-Mingues ja bei der RF-Premiere auch verlauten lassen.
Ich hab zwar echt Zweifel das das was wird aber verdammt Alter das muss einfach klappen.
Dann müssen auch unbedingt Gerrit Schmidt-Foß als Broly, Viktor Neumann als Gogeta und Björn Schalla als Bardock mitmachen.
Und auf Gine’s Stimme bin ich gespannt.
Wenn all diese Sprecher von damals wieder ins Boot kommen, kann KAZE sich wirklich auf Erfolgszahlen an den Kinokassen freuen.
Sollte der SUPER-Cast eingesetzt werden, würde damit auch der beste Dragon Ball-Film ever KOM-PLETT VER-SAUT.

Matze
Gast
Matze

Ich habe kürzlich auch gelesen das Tommy für die Serie überhaupt nicht gefragt wurde. Ich nehme an er wäre einfach zu teuer inzwischen gewesen. Da hat man halt den genommen der sich anhört als würde er sich die Nase beim Sprechen zuhalten der war billiger. ^^

Carsten
Gast
Carsten

Kaze wirf bestimmt auf Super Sprecher nehmen dann wird es wieder Shitstorm geben. Die sollen Z Sprecher nehmen und vernünftiges Studio und bloß nich TV+

Fhincfumn
Gast
Fhincfumn

Goku, Vegeta und Broly mit ihren alten DBZ Stimmen würden mir schon reichen.

Siri
Gast
Siri

Einer meiner Lieblings-Dragonballfilme!

Sin
Gast
Sin

Es gibt übrigens schon ne Petition für die Z Synchro beim Disc Release connect Film