»Kokkoku«: Vorab-Cover der Komplettbox enthüllt

In knapp zwei Monaten veröffentlicht Universum Anime die Serie »Kokkoku – Moment für Moment« als Gesamtausgabe auf DVD und Blu-ray. Bei Amazon wurde mittlerweile das Vorab-Cover der Box enthüllt, das ihr weiter unten findet.

Die Gesamtausgabe kommt voraussichtlich am 28. Juni 2019 in den Handel und enthält alle zwölf Folgen mit deutscher und japanischer Sprachausgabe. Als Extra gibt es dabei ein 24-seitiges Booklet, japanische Original-Trailer sowie das Textless-Opening und -Ending.

Der Anime entstand im Studio Geno (»Genocidal Organ«) unter der Regie von Yoshimitsu Ohashi (»Witchblade«). Masaki Hinata (»Sankarea: Undying Love«) war dabei für das Charakterdesign verantwortlich, während MICHIRU die Musik komponierte. Die deutsche Umsetzung entsteht bei der EuroSync GmbH unter der Regie von Frank Schröder.

>> Zur Serie bei Prime Video

Bei Amazon bestellen:
>> Komplettbox (DVD | Blu-ray)

Vorab-Cover:

Darum geht es:
Für immer 18:59 Uhr … In der Familie Yukawa wird von Generation zu Generation die Stasis-Magie weitergegeben. Mit ihr kann man die Zeit anhalten. Eines Tages werden Juris Neffe und Bruder entführt. In der angehaltenen Welt treffen sie auf Mitglieder der »Genuine Love Society«, die ihre Magie verehren. Das Drama entspinnt sich um das Rätsel der Familie Yukawa und die Welt der Stasis …

Quelle: Universum Anime / Amazon

Kommentare

5 Kommentare und Antworten zu "»Kokkoku«: Vorab-Cover der Komplettbox enthüllt"

avatar
Neueste Älteste
shinji
Gast
shinji

Ja super!
Appell an alle Publisher:
Bitte mehr (richtige) Komplettboxen‼️
Die einzig wahre Veröffentlichungsart, mMn 🙂

Wenn man den Disc-Markt genau beobachtet, ist eine Splittung nur im Anime-Segment so stark verbreitet (leider).
Kein anderes Disc-Segment würde auf die Idee kommen, einzelne Volumes mit 3 Episoden auf den Markt zu bringen…

Zwenti
Gast
Zwenti

Absolut richtig! Das war vielleicht 2005 noch zeitgemäss (kann mich erinnern die Stargate DVDˋs in 4 Folgen Volumes kaufen zu müssen) aber im Zeitalter von Streams, Downloads und Torrents ist das mehr als absoluter Blödsinn, welcher geschäftsschädigend ist. Keine aktuelle TV-Serie kommt heutzutage noch in Volumes daher.

Die Anime-Anbieter sollen jene Kundenfeindlichkeit endlich beenden.

Kim
Gast
Kim

Ich finde es auch sehr ärgerlich das es so gut wie nur Volumes hier gibt, bei größeren serien wie Dragonball, Fairy Tail usw. kann ich es ja verstehen, aber nicht bei einer zwölf teiligen Serie wo auch gerne mal vier Vols kommen.
Aber das müssen die ja so »angeblich« aus Lizenz gründen machen, obwohl es in anderen Ländern ja auch sehr oft Komplettboxen gibt.
Besonders im US bereich kommen so gut wie nur Komplettboxen raus, da frag ich mich auch immer wieso klappt es woanders so aber nicht hier.
Ich hab auch kein problem für eine Box achtzig euro und aufwärts auszugeben, da der preis ja eh so hoch wird wenn man sich alle Vols kauft.

shinji
Gast
shinji

Nicht nur dort!
Um in Europa zu bleiben:
UK (of course)
Frankreich und Italien.
Also auch in Rest-Europa und somit ist das englischsprachige VÖ-Argument auch hinfällig!!!
Mindestens diese 3 Länder bringen fast nur Komplettboxen.
Maximal werden 2 cour-Serien in 2 VÖs gesplittet.
Aber das finde absolut Ok!

Hawk
Gast
Hawk

Ja das wäre echt Besser mich stört das auch jedes mal das sie die Anime Serien nur in Volum raus bringen und nicht in einer Komplettbox am Preis ändert sich ja nichts dadurch und ob nun ich auf 3 oder 4 Monate verteilt die Boxen Kaufe oder einmal Kompletbox ist doch egal 😀