ProSieben MAXX: Starttermin der neuen »Dragon Ball Super«-Folgen

Vor einigen Wochen haben wir bereits darüber berichtet, dass sich ProSieben MAXX neue Episoden von »Dragon Ball Super« gesichert hat. Nun gab der Sender die finalen Details bekannt.

Demnach wird die komplette »Future Trunks«-Saga ab dem 11. Juni jeweils von Montag bis Freitag um 16:30 Uhr bei ProSieben MAXX ausgestrahlt. Los geht es mit Folge 53. Nach der TV-Ausstrahlung steht die Serie wie gewohnt in der Mediathek des Senders auf Abruf zur Verfügung. Weitere neue Episoden sind bereits in Planung.

Wenige Wochen nach dem TV-Start, am 28. Juni 2019, bringt KAZÉ die vierte DVD- und Blu-ray-Box zur Serie in den Handel. Diese enthält die Episoden 47 bis 61. Wer derzeit bei Amazon vorbestellt, erhält einen Rabatt in Höhe von 14,83 Euro auf die Blu-ray oder 12,96 Euro auf die DVD.

Bei Amazon bestellen:
>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 3 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 4 (DVD | Blu-ray)

Trailer:

Quelle: ProSieben MAXX

Kommentare

17 Kommentare und Antworten zu "ProSieben MAXX: Starttermin der neuen »Dragon Ball Super«-Folgen"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Herki
Gast

Falls nur der Future Trunks-Arc komplett lizenziert wurde sind das ein bisschen wenig Folgen oder wie seh ich das, kann ich mir nicht vorstellen.
Das wär doch dämlich, ca. 20 neue Folgen ausstrahlen und dann schon wieder in den Rerun gehen oder was anderes senden!
Es sei denn KAZE hat wieder jeden €uro 10mal umgedreht.
Aber da ich mir diese Synchro eh nicht antun kann, juckt’s mich auch nicht sonderlich.

paduuul
Gast

24 neue Folgen wären das insgesamt dann.
Wenn man bedenkt, dass »Dragon Ball Super« aktuell über »nur« 131 Episoden verfügt, blieben im Anschluss an den nächsten Arc noch 55 Folgen übrig, die man noch synchronisieren kann. Pro7 MAXX will dieses kostbare Pulver wohl nicht allzu schnell verschiessen!

Pantsu
Gast

Ist auch bekannt bis zur welchen Folge ?

Kagentane
Gast

Ich frage mich ob sie das Turnier der Kraft auch mal Strahlen

paduuul
Gast

D.h. quasi, die dritte »Naruto«-Staffel, die noch bis 22.05. läuft, wird von Doppelfolgen »DBZ Kai« abgelöst.
Und nach dem Start von »Super« übernimmt die »Kai«-Wdh dann den 16 Uhr-Sendeplatz dauerhaft.
Kommt das so hin?

GamerSaiyajinYT
Gast

Ich hoffe das sie mehr gemacht haben als nur den Future Trunks arc hatten ja ungefähr ein Jahr Zeit hätte echt gerne schon das Turnier der Kraft auf deutsch 🙂

Marcus
Gast

Weiß einer welche synchro die neuen Folgen haben ?

Carsten
Gast

Ja die gleich wir vorher bei DragonBall Super mit Stefan Bräuler als Son Goku

Qubexx
Gast

Endlich, danke!