Studio BONES arbeitet an einem neuen Original-Anime

Masahiko Minami, Produzent und Präsident des Animationsstudios BONES, verkündete während eines Studio-Panels, das Anfang der Woche in Japan abgehalten wurde, dass man für 2020 ein neues »großes Projekt« geplant hat.

Bei diesem Projekt soll es sich um einen neuen Original-Anime in Form eines Films handeln, der nicht in Verbindung mit einer bereits existierenden Anime-Serie steht. Weitere Details sind bislang noch nicht bekannt.

Das Animationsstudio BONES wurde im Oktober 1998 gegründet und war bereits für einige bekannte Anime-Serien wie »Fullmetal Alchemist: Brotherhood«, »My Hero Academia«, »Noragami«, »Soul Eater« und »Mob Psycho 100« verantwortlich.

Quelle: gigazine.net

Kommentare

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar