Kino in Japan: »Detektiv Conan«-Film schlägt »Avengers: Endgame«

Im letzten Monat starteten mit »Detektiv Conan: The Fist of Blue Sapphire« und »Avengers: Endgame« neue Filme zu zwei beliebten Franchise in den Kinos. Während die Fortsetzung des MCU weltweit als klarer Sieger hervorgeht und mittlerweile auf dem zweiten Platz der umsatzstärksten Filme steht, sieht es in Japan ganz anders aus.

»Avengers: Endgame« konnte am ersten Wochenende zwar den 23. »Detektiv Conan«-Film nach drei Wochen vom ersten Platz der japanischen Kinocharts verdrängen, musste sich in der zweiten Spielwoche aber dem kleinen Meisterdetektiv geschlagen geben.

Werbung

»Detektiv Conan: The Fist of Blue Sapphire« konnte allein in Japan bereits 7.271.440.500 Yen (ca. 59,2 Millionen Euro) einnehmen, während »Avengers: Endgame« weltweit einen Umsatz von 2,5 Milliarden US-Dollar (ca. 2,2 Milliarden Euro) verbuchen konnte.

>> »Detektiv Conan« auf DVD/BD bestellen

Einnahmen nach Land:

Quelle: forbes.com, kotaku.com

Kommentare

32 Kommentare und Antworten zu "Kino in Japan: »Detektiv Conan«-Film schlägt »Avengers: Endgame«"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Noctus
Gast
Noctus

Für mich wird Conan immer ein größerer Held sein, als die aus Avengers

Sven
Gast
Sven

Naja für mich nicht. Denn überall wo er auftaucht sterben immer Menschen.
Wäre die Polizei schlau würde sie den kleinen Hosenscheißer einbuchten, denn dank seiner schlechten Aura sterben ununterbrochen Menschen ;(
Wieviele Menschen sind dank seiner Anwesenheit schon gestorben? Genau viel zu viele.

Die Avengers sind nicht viel besser, sogar noch schlimmer 😉

TheGuyver83
Gast
TheGuyver83

Lustig, dasselbe dachte ich immer wenn ich ,,Mord ist ihr Hobby« sah. Egal wo die Alte hingefahren ist, es starben Menschen. 😱

Sven
Gast
Sven

Stimmt diese Unheilbringerin gibt es auch noch xD

Staarbreeze
Gast
Staarbreeze

Aber was ist mit den Gefangenen, die bekommen ja dann die Aura ab. Hab doch Mitleid mit den Bankräubern und Mördern.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Detektiv Conan ist einfach nur noch langweilig, da machen es die Filme nicht besser.

Riri
Gast
Riri

Zu lange ausgeschlachter. Es sollten mal wieder Folgen mit der Schwarzen Organisation kommen. Und irgendwie mal ein Showdown .. Oder ran soll es endlich mal rausfinden

Kataki
Gast
Kataki

»Averngers« xd egal haha kann ja mal passieren

Robin Hirsch
Admin

Danke für den Hinweis. 😉

Luna
Gast
Luna

Qualität setzt sich eben durch 😀

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Detektiv Conan und Qualität? Ich bitte dich. Der Witz war echt gut.^^

Tuber
Gast
Tuber

Mittlerweile ist alles so gestreckt, da ist Qualität echt keine Frage mehr^^

sunny
Gast
sunny

Alles ist besser als Avengers, sogar Trash-Flme :))
Aber jeder wie er will.

Daniel
Gast
Daniel

Und? In wenigen Wochen schert sich kein Mensch mehr um den Film. Über Endgame wird man ewig reden. Und Avatar wird er auch noch schlagen. Endlich ne würdige Nummer 1!!!

Guts
Gast
Guts

Keiner der beiden Filme ist eine würdige Nummer 1.

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Was wäre denn für dich eine würdige Nummer 1? Die Top 100 der erfolgreichsten Filme bezieht sich doch sowieso nur auf Einspielergebnisse.

Guts
Gast
Guts

»Was wäre denn für dich eine würdige Nummer 1?«
Jedenfalls keine Massenabfertigung wie Endgame ohne besonderen (künstlerischen) Anspruch, da gibt es genug Filme, die da mehr bieten.
Auch ist mir klar, dass die Liste nach Einspielergebnis und somit auch Unterhaltungswert der Zuschauer geht, aber ob ein Film dadurch direkt eine würdige Nummer 1 ist, darüber lässt sich streiten.

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Da es bei Erfolg in der Regel um nackte (Verkaufs-)Zahlen und demnach belegbare Fakten geht, kann man eigentlich eher gar nicht darüber streiten.

Eine Liste, wie sie dir vorschwebt, wäre wahrscheinlich sogar genauso wenig aussagekräftig, da künstlerischer Anspruch oftmals je nach Konsument anders interpretiert/gewertet wird. Die einzige offizielle Liste, die mir in der Richtung noch einfällt, ist vielleicht die »AFI’s 100 greatest American Films of all Time« des American Film Institute, aber selbst hier sehe ich diverse Filme, die entweder überholt oder komplett überbewertet sind. Zudem sind hier natürlich auch nur englischsprachige Produktionen vertreten.

Guts
Gast
Guts

»Da es bei Erfolg in der Regel um nackte (Verkaufs-)Zahlen und demnach belegbare Fakten geht, kann man eigentlich eher gar nicht darüber streiten.«
Wobei wir hier schon zu sehr abschweifen, es ging ja oben nicht um den reinen Erfolg, sondern im Grunde darum ob der Film diesen auch verdient hat, also eine würdige Nummer 1 ist. Und darüber lässt sich sehr wohl streiten.

Vini
Gast
Vini

Nach 11 Jahren hat das Mcu Platz 1 im Kino Franchise verdient. Avatar ist ein Einzelgänger und deshalb tatsächlich (im Vergleich zum Endgame) unverdient Platz 1

Guts
Gast
Guts

Wenn man danach geht, hat Avatar den ersten Platz sogar umso mehr verdient, denn der Film brauchte keine zehn Jahre und zig Vorgänger.

sunny
Gast
sunny

@Guts Exakt.

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Also das sehe ich anders. Avatar war ein reiner Gimmick-Film, der ohne seine »bahnbrechenden« 3D-Effekte und den dadurch ausgelösten Boom wahrscheinlich bis auf den Namen James Cameron heute nicht viel mehr zu bieten hätte. Für mich persönlich tatsächlich einer der überbewertetsten Filme aller Zeiten, auch wenn ich Cameron für einen großen Teil seiner Werke sehr schätze.

Das MCU ist meines Wissens nach übrigens von Anfang an durchgeplant gewesen, also weniger mit reinen Cashcow-Fortsetzungen wie z.B. dem, was Star Wars traurigerweise heute ist, zu vergleichen. Natürlich gibt es auch hier den ein oder anderen Beitrag, der maximal mittelmäßig daherkommt, Black Panther oder Captain Marvel mal als Beispiele genannt, doch ansonsten bewegt sich das ganze Projekt bisher zumindest in meinen Augen auf einem relativ hohen (Blockbuster-)Niveau.

Maiteakey
Gast
Maiteakey

Ich mag detektiv conan, aber ich würde jetzt nicht sagen, dass ich den film besser finde als das von AVENGERS THE ENDGAME. Ich habe in dem film so geweint, ich denke immer noch daran 😭😭. Vorallem mag ich die neuen detektiv conan filme nicht, das Charakterdesign gefällt mir auch nicht. Trotzdem mag ich detektiv conan, nicht missverstehen :D.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

Wäre schön so eine ähnliche meldung über den kommenden Violet Evergarden Film zu lesen der dürfte etwas besser und anspuchsvoller sein als Conan ^^
Die Hollywood CGI superhelden Orgien lassen mich schon lange kalt Die X-Man waren ja noch cool vorallem Wolferine 🙂

Trolling-the-Trolls
Gast
Trolling-the-Trolls

Also ich schätze die Fangemeinde von Detektiv Conan schon deutlich höher ein als die von Violet Evergarden, von daher halte ich so eine Meldung eher für unrealistisch. Ich persönlich halte die VE-Serie sowieso für leicht überbewertet, von daher erwarte ich vom Film auch nicht mehr als den üblichen Tearjerk gepaart mit etwas Pseudophilosophie (jaja, ich weiß… »Anspruch« *hust* :-P). Aber immerhin kann man bei Kyoto Animation eine schöne optische Präsentation erwarten, die das Ganze etwas aufwertet.

NightRay
Gast
NightRay

Das beste an VE ist die Animation. Der Rest ist zwar über dem Durchschnitt aber sicher kein Meisterwerk, obwohl viele das ja so sehen.

Guts
Gast
Guts

Mit dem Begriff »Meisterwerk« wird eh viel zu häufig wegen jeder Kleinigkeit um sich geworfen.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Siehe »Your Name« da gibt es für mich viel bessere Anime Filme, die wesentlich mehr zu bieten haben. 😉

GameWave
Gast
GameWave

Finde ich gut das zumindest in einem Land dieser Crap nicht platz 1 ist ^^