WAKANIM: Weitere Serien ab sofort mit Offline-Modus verfügbar

Bereits seit einigen Wochen bietet WAKANIM in der Android-App einen Offline-Modus für ausgewählte Serien an. Nun gab der VoD-Anbieter bekannt, dass weitere Animes, darunter auch die meisten aktuellen Simulcasts, ab sofort für unterwegs heruntergeladen werden können. Einen Überblick findet ihr weiter unten.

Der neue Offline-Modus ist seit letztem Monat für die Android-App, die exklusiv für VIP-Kunden erhältlich ist, verfügbar. Demnächst soll diese Funktion auf weiteren Plattformen zur Verfügung stehen.

Werbung

Der französische VoD-Anbieter WAKANIM ist seit Herbst 2017 auch in Deutschland aktiv und bietet in jeder Season zahlreiche Simulcasts mit deutschen Untertiteln an. In der aktuellen Frühjahr-Season zeigt WAKANIM unter anderem die Serien »Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba«, »Fruits Basket«, »Gegege no Kitarou«, »One Piece«, »We Never Learn« und »Fairy gone« im Simulcast.

>> Zur Webseite von WAKANIM
>> Zur App im Google Play Store

Ab sofort im Offline-Modus verfügbar:

Quelle: WAKANIM

Kommentare

4 Kommentare und Antworten zu "WAKANIM: Weitere Serien ab sofort mit Offline-Modus verfügbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
MagicalWaterLight
Gast
MagicalWaterLight

Finde die Download Funktion echt super!! Ist das nur bei mir so dass die Downloads Stunden brauchen? Ich lade genauso auf Netflix & Amazon runter aber brauche nicht so ewig, also liegt es nicht an der Verbindung.. Naja, wenigstens ein guter Schritt!!

Vaninder
Gast
Vaninder

Ich habe für dich das mal bei mir ausprobiert.
Die erste Folge Demon Slayer hatte ich nach 3 Minuten und 40 Sekunden runtergeladen. Sicherlich nicht ganz so flott wie bei Netflix aber mMn vollkommen in Ordnung. Solltest du auf ein ähnliches Ergebnis kommen wird dir das wohl zu langsam sein. (ich hab leider auch keine Lust noch meine Leitung zu messen 😀 )

MagicalWaterLight
Gast
MagicalWaterLight

Haha Dankeschön! Bei mir dauert es pro folge immer so 30-40 Minuten & auf Netflix um die 2, daher seltsam.. xD

Tazu
Gast
Tazu

Apple mal wieder ripperoni 😀