»Yubisaki Kara Honki no Netsujou« erhält eine Anime-Adaption

Yubisaki-Kara-Honki-no-Netsujou-r-22-5

Der japanische Verlag WWWave Corporation gab heute bekannt, dass Tanishi Kawanos Manga »Yubisaki Kara Honki no Netsujou« eine Anime-Adaption erhalten wird, die bereits ab dem 7. Juli im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Ein erstes Visual sowie einige Charakterdesigns könnt ihr euch weiter unten im Artikel ansehen.

Der Anime entsteht im Studio HoKIBOSHI unter der Regie von Toshihiro Watase (»Reijō Caster – Ingyaku no Wana«). Hiiragi schreibt das Skript, während Katsuyuki Sato (Animation-Director bei »ISLAND«) für die Charakterdesigns verantwortlich ist.

Werbung

Kawano startete den Manga erst in diesem Jahr im »Zettai Ryouiki R!«-Magazin und veröffentlichte bisher acht Kapitel. Eine »komplette Version« der Serie, in der auch die expliziten Szenen zu sehen sind, wird auf der Webseite von ComicFesta angeboten.

Visual:
yubisaki-kara-visual

Charakterdesigns:

Quelle: yubinetsu.cf-anime.com

Kommentare

3 Kommentare und Antworten zu "»Yubisaki Kara Honki no Netsujou« erhält eine Anime-Adaption"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
DerDieDas
Gast
DerDieDas

und worum gehts in dem Manga/Anime? Im netz konnte ich nichts dazu finden

Kim
Gast
Kim

In dem Manga wird viel Liebe gemacht, ist ein Erotik Manga speziell für das Weibliche Publikum.

Mana
Gast
Mana

Wie schon viele andere solche Shorts die man da auswählte und in mehreren Versionen brachte, sind das immer Josei-Manga mit viel Smut, wo die Story meist eh nichts besoderes hergibt…einfach möglichst immer viel Sex drin. (Da man hier mehrere Charaktere hat dürfte es also wohl 3 Pärchen geben.) Läuft halt dann anderweitig trotzdem gut genug warum man dann immer solche weiter umsetzt.