»Lord El-Melloi II Case Files« bei WAKANIM im Simulcast

Der VoD-Anbieter WAKANIM gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz an der kommenden Anime-Serie »Lord El-Melloi II’s Case Files: Rail Zeppelin Grace Note« gesichert hat und diese hierzulande ab dem 6. Juli jeden Samstag um 18:30 Uhr mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird.

Der Anime entsteht wie das Special (Episode 0) im Studio TROYCA (»Bloom Into You«). Für die Regie ist Makoto Katou zuständig. Die Serienkomposition übernimmt Ukyou Kodachi, während Jun Nakai das Charakterdesign beisteuert und Ei Aoki als Supervisor fungiert. Sei Itou ist als Art Director beteiligt und die Musik steuert Yuki Kajiura bei. Das Ending wird von ASCA beigesteuert, die bereits für das zweite Opening von »Sword Art Online -Alicization-« verantwortlich war.

Werbung

Die Serie dreht sich um den Erwachsenen Waver Velvet aus »Fate/Zero« als Lehrer im Clock Tower. Die Geschichte findet einige Monate vor »Fate/stay night« statt und wird aus der Sicht seiner Schülerin Gray erzählt, die auf mysteriöse Weise an Artoria erinnert. Einige weitere Type-Moon-Charaktere, wie Touko Aozaki und Luvia Edelfelt, werden ebenfalls zu sehen sein.

>> Zur Serie bei WAKANIM

Deutscher OmU-Trailer:

Visual:

Quelle: WAKANIM

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Lord El-Melloi II Case Files« bei WAKANIM im Simulcast"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Neko
Gast
Neko

Wieder ein Grund sich ein Abo bei Wakanim zu besorgen ^^

Noctus
Gast
Noctus

Sehr cool, freue mich schon riesig