»Machikado Mazoku«: Neues Visual und konkreter Starttermin

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Serie »Machikado Mazoku« wurde vor Kurzem ein neues Visual veröffentlicht, das ihr euch weiter unten ansehen könnt. Zudem wurde bekannt gegeben, dass der Anime ab dem 11. Juli 2019 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird.

Der Anime entsteht im Studio J.C. Staff unter der Regie von Hiroaki Sakurai (»The Disastrous Life of Saiki K.«). Keiichirō Ōchi fungiert als Supervisor des Skripts, während Mai Otsuka für das Design der Charaktere verantwortlich ist.

Werbung

Izumo Itō startete den Manga im Juni 2014 im »Manga Time Kirara Carat«-Magazin. Houbunsha veröffentlichte bisher vier Bände in Japan. Hierzulande ist die Reihe nicht erhältlich.

Japansicher Sprechercast:
  • Konomi Kohara als Yuuko Yoshida
  • Akari Kitou als Momo Chiyoda
  • Tomoyo Takayanagi als Mikan Hinatsuki
  • Minami Takahashi als Lilith

Visual:
machikado_visual

Handlung:
Eines Morgens werden die schlummernden dämonischen magischen Fähigkeiten der 15-jährigen Yoshida geweckt, die gleich dazu beauftragt wird, die Magical-Girls in ihrer Stadt zu besiegen! Sie hat plötzlich Hörner und einen Schwanz, aber ihre Kraft übersteigt nicht die eines normalen Mädchens. Mit dem Ziel ihren »40.000 Yen Pro Monat«-Fluch zu brechen, macht sie sich auf den Weg!

Quelle: pKjd

Kommentare

2 Kommentare und Antworten zu "»Machikado Mazoku«: Neues Visual und konkreter Starttermin"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Ein Fluch, der 40.000 Yen im Monat fordert, das kann nur lustig werden! XD
Den Anime guck ich mir auch an! Schon alleine wegen dem Moe-Stil.

BunnyHunter
Gast
BunnyHunter

jo der moe char stil gefällt mir auch und die lustige story den Anime schau ich mir auch an 🙂