»Boruto: Naruto Next Generations« bald mit wichtiger Ankündigung

boruto-neu-r234

Im achten Band von Mikio Ikemotos und Ukyou Kodachis Manga-Reihe »Boruto: Naruto Next Generations«, der am 4. Juni in Japan erscheint, wird bekannt gegeben, dass es in der 28. Ausgabe des »Weekly Shonen Jump«-Magazins, die am 10. Juni in den Handel kommt, eine »wichtige Ankündigung« zur Reihe geben wird. Um was es sich dabei handeln könnte, ist bislang noch unklar.

Ikemoto und Zeichner Kodachi veröffentlichen das »Naruto«-Sequel seit Mai 2016 monatlich im »Weekly Shonen Jump«-Magazin. Shueisha publizierte bisher sieben Bände in Japan. Eine Anime-Adaption vom Studio Pierrot wird seit April 2017 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und zählt bereits über 100 Episoden.

boruto-ankuendigung345

»Boruto: Naruto Next Generations« in Deutschland

Hierzulande sicherte sich Crunchyroll die Rechte an der Anime-Serie und veröffentlicht jeden Sonntag um 11:00 Uhr eine neue Episode im Originalton mit deutschen Untertiteln.

Der Film »Boruto: Naruto the Movie« ist bei KSM Anime auf DVD und Blu-ray erhältlich, während die Manga-Reihe seit Juli 2017 bei Carlsen Manga erscheint.

>> »Boruto«-Manga bestellen
>> Zur Anime-Serie bei Crunchyroll

Trailer zum Manga:

Darum geht es:

Naruto Uzumaki ist endlich Hokage und stolzer Vater von zwei Kindern. Sein Sohn Boruto gilt als Wunderkind und ist genauso rebellisch wie einst sein Vater. Boruto ist total genervt von seinem Vater, der nichts außer die Arbeit zu kennen scheint. Er beschließt gegen die veraltete Denkweise der Ninja zu rebellieren und bittet Sasuke ihn zu trainieren, um ein besserer Ninja als Naruto zu werden…

Quelle: Twitter (@SpirallingSphe2)
©2002 MASASHI KISHIMOTO / 2017 BORUTO. All Rights Reserved.

Kommentare

13 Kommentare und Antworten zu "»Boruto: Naruto Next Generations« bald mit wichtiger Ankündigung"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Vielleicht wird ja bekannt gegeben dass es einen wöchentlichen release ab dem Sommer geben wird.Ich glaube jetzt nicht daran aber das währe wirklich ne tolle Ankündigung👍

Internetzwerg
Gast

Vielleicht wird endlich bekannt gegeben das Boruto eingestellt Wird?

Mana
Gast

Solche Dinge werden immer gleich angekündigt. Meinst sind solche Ankündigungen ja irgendwelche RL oder Animeumsetzungen. Da aber ja eh schon seine Serie läuft bliebe ja nur ein weiterer Film, oder irgend ein neues Spin-off.

Akiza
Gast

Hoffentlich hat der Scheiß ein Ende. Boruto ist so eib Mist. Niemals haben Sasuke und Naruto, Sakura und Hinata geknallt. Never!

AYBEKAY
Gast

ich meine jeder mann hat halt seine sexuellen begierden D:
also kann man naruto und sasuke nicht wirklich ausschliessen dabei D:

BunnyHunter
Gast

Naja zum Knallen gehören immer 2 dazu ^^

Tuber
Gast

Diese Tatsache gehört allerdings sogar noch zu Naruto^^

Shizo
Gast

Vielleicht endlich keine Filler mehr im Anime?

Natsu90
Gast

Das mit den Filler Ende kann man knicken.1.Ist man erst im 4 Arc im Manga und im Anime hat man erst den 1 Arc umgesetzt also ist man noch zu nah dran.2.Ist die Synchron Sprechern von Boruto schwanger und deswegen kommt man da im Moment auch nicht weiter im Anime.Im Moment wird ne Light Novel umgesetzt also keine Filler im eigentlichen Sinne😉

sinned184
Gast

Bestimmt ein neuer film

Natsu90
Gast

Stimmt an einen zweiten boruto Film habe ich noch gar nicht gedacht. Das könnte gut möglich sein. Aber ein Punkt spricht dagegen:Die Sprecherin von boruto ist im Moment schwanger und steht glaube ich nicht für aktuelle Aufnahmen zu Verfügung.Aber mal schauen….

Rene Ferchland
Gast

Bin ein totaler Naruto Shippuden
Fan möchte gerne die Serie im Fernseher sehen

Jareena
Gast

Also ich würde gerne das mehr von Sakura und Sasuke kommen könnte klar geht es um boruto in der Serie aber die gehören auch dazu.. Wie es zustande kamm und alles auch das sie sich mal näher kommen.. (wenn keiner es sieht nur die beiden)