»One Piece«-Anime ab Juli mit neuem Charakterdesigner

Nachdem erst vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass die Anime-Adaption von »One Piece« ab dem »Wano Kuni«-Arc einen neuen Regisseur erhält, soll nun auch eine weitere wichtige Position umbesetzt werden.

»Wano Kuni«-Arc mit neuem Charakterdesigner

Mit dem Start des »Wano Kuni«-Arcs am 7. Juli werden die Charakterdesigns von einem neuen Charakterdesigner erstellt, dessen Name bislang noch nicht enthüllt wurde. Gleichzeitig übernimmt Tatsuya Nagamine ab dieser Episode die Regie und der Anime erhält ein neues Opening.

Sobald weitere Details bekannt sind, erfahrt ihr das natürlich bei uns!

»One Piece« im Simulcast

»One Piece« wird bereits seit 1999 in Japan ausgestrahlt und umfasst mittlerweile fast 900 Episoden. Hierzulande wird die Anime-Serie jeden Montag um 20:00 Uhr bei WAKANIM und Anime on Demand im Simulcast gezeigt.

Trailer zum 20. Jubiläum der Serie:

Quelle: animecomicbook.com
©1999 Toei Animation Co., Ltd. ©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Kommentare

9 Kommentare und Antworten zu "»One Piece«-Anime ab Juli mit neuem Charakterdesigner"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Natsu90
Gast

Ich hoffe wirklich dass mit den Veränderungen im Team von Toei die Oualität sich wieder steigern könnte.Dann würde ich auch wieder in den Anime einsteigen.Abwarten.

Oli
Gast

Hoffentlich wieder das gute alte Charakter-Design was One Piece damals einfach ausgemacht hat.

AnimeFan
Gast

Das macht mir irgendwie gleichzeitig spannend aber auch Angst naja warten wir erst mal ab wie sich das entwickelt

One piece
Gast

So geht ls mir auch

AYBEKAY
Gast

richtig behindert dass aod und wakanim sich die streaming lizenz geholt haben was will man mit den ganz neuen folgen wenn man gerne auch die älteren schauen will !?

Kigeki
Gast

Für die alten hab ich den Disc release, gut er ist nicht günstig und ich verstehe das viele auch die alten Folgen streamen wollen statt die DVDs zu kaufen. Mir allerdings ist die Serie es Wert gekauft zu werden. Für alle denen das zu viel ist, wäre eine Streammöglichkeit allerdings wünschenswert, vielleicht kommt das ja noch, wer weiß

Kuraiko
Gast

Warum behindert? Das es überhaupt mal One Piece im Simulcast gibt, ist ein riesen Schritt. Und wenn es gut ankommt, dann folgen vielleicht auch die alten Episoden.

Kigeki
Gast

Mal schauen wie das ganze wird, vielleicht fange ich dann sogar wieder an One Piece ab Folge 804 wo ich ihn pausiert habe weiter zu schauen. Ab da habe ich nurnoch ab und an den Manga gelesen weil der Anime mir zu sehr in die länge gezogen wurde

Momo
Gast

Hoffentlich sehen die Charas dann auch wieder besser aus. Seit der Amazonen Insel sehen die Charas nicht mehr so toll aus und das ist schon viele Jahre her.