Funimation: YouTube-Streams wieder mit Regionalsperre

shana

Vor knapp anderthalb Wochen haben wir darüber berichtet, dass Funimation unter anderem »A Certain Magical Index« und »Shakugan no Shana« kostenlos mit englischen Untertiteln auf YouTube anbietet. Seit einigen Tagen bekommen Nutzer aus Deutschland und Österreich allerdings nur noch eine Fehlermeldung zu sehen.

Funimation sperrt Streams wieder

Die Serien sind bereits seit einigen Jahren bei Funimation auf YouTube verfügbar – allerdings größtenteils nur für Nutzer aus den USA und Kanada. Nachdem der US-amerikanische Publisher vor Kurzem viele Serien auch für Deutschland und weitere Länder freigeschaltet hat, sieht es nun so aus, als hätte es sich dabei nur um einen Fehler gehandelt.

Werbung

Alle Streams haben mittlerweile wieder eine Regionalsperre und können somit nicht mehr mit einer deutschen oder österreichischen IP-Adresse angesehen werden.

Serien bisher nicht in Deutschland lizenziert

Wer »A Certain Magical Index« oder »Shakugan no Shana« nun legal schauen möchte, schaut zunächst einmal in die Röhre. Beide Serien wurden hierzulande bisher nicht lizenziert.

Die einzige Ausnahme bildet die dritte Staffel von »A Certain Magical Index«, die bei Crunchyroll mit deutschen Untertiteln verfügbar ist. Nach den ersten beiden Staffeln sucht man bislang aber vergeblich.

Quelle: Funimation
© 高橋弥七郎/いとうのいぢ/アスキー・メディアワークス/『灼眼のシャナF』製作委員会

Kommentare

34 Kommentare und Antworten zu "Funimation: YouTube-Streams wieder mit Regionalsperre"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Levi
Gast
Levi

Also hat man eigentlich da keine andere Wahl als es Illegal zu schauen.

Ich habe drei Streamingdienste die ich Monatlich bezahle & dort gibt leider auch nicht jeden Anime

xygirl
Gast
xygirl

Alternativ verzichtet man einfach auf den Konsum. Obwohl mir das bei Shana wohl auch schwer fallen würde 🙂

Mkay
Gast
Mkay

Immer diese Einstellung, dass man alles sehen muss. Gibt doch genug Anime, dass man auf diese verzichten kann.

Halsch
Gast
Halsch

manche leute wolen halt aber auch diese bestimmten titel sehen. Was ist daran dann verkehrt?

Miyu
Gast
Miyu

Da ist nix dran verkehrt, solange man sich dann den anime kauft wenn er hier erscheint ist doch alles super.

Ohne Subs hätte ich mir niemals soviele Anime/Mangas gekauft. Sieht leider aber nicht jeder so.

Noel
Gast
Noel

Dafür müssten viele gute Animes die man sich dann als Sub schon irgendwo einverleibt hat auch in D/A/CH erscheinen, wobei das oftmals nicht passiert. Traurig. Ich habe ne Riesige Sammlung aber ich werde trotzdem die Titel die ich sehen will dann im Netz schauen müssen. Mehr als alles Abonnieren kann man eben nicht ,)

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Umso mehr ein Grund es hierzulande auf DVD und Blu-Ray raus zu bringen. Gruß an AniMoon.
Wenn ihr Shakugan no Shana nicht lizenziert, wird das wohl keiner mehr machen.

Accelerator
Gast
Accelerator

Außer wenn Funimation meint in DE Fuß zu fassen.
…..
wobei wäre nicht Shana schon zu groß für AniMoon ?
ich mit meinem Index hab da auch Schlechte Karten ….

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Gerade mal eine Staffel mehr als Higurashi und da haben sie sich auch drüber getraut.
Index auf der anderen Seite sehe ich ein, wenn ihnen das zu groß ist. Vor allem weil da mittlerweile wieder laufend Neues dazu kommt.

NightRay
Gast
NightRay

Wieso sollte das kein anderer machen? ist die Serie so unbekannt das sich da keiner für die Liezens interessiert?

Fall-Moon
Gast
Fall-Moon

Alt. Die Serie (Shakugan no Shana) hat mit der ersten Staffel 2005 gestartet bzw. mit der dritten 2011 geendet.
Die Serie hat auch eine Fanbase, die sich die Serie auf Disc wünschen würde. Nur traut sich scheinbar kein Publisher über diese 72 Folgen + 4 OVAs drüber. Was ich ziemlich schade finde, da Shana eine der besten LN-Adaptionen von damals ist, da man die gesamte Story adaptiert hat.

AniMoon hat sich zumindest schonmal Zero no Tsukaima gesichert, was wie ich finde, Shana in einigen Punkten ähnelt. Vielleicht überlegt man es sich noch, wenn die Serie gut ankommt.
Der Wunsch wäre auf alle Fälle da.

cloud Strife
Gast
cloud Strife

Du hast den Film vergessen

Natsu90
Gast
Natsu90

Dass ist aber nur ein Recap der 1 Staffel denn müsse ich jetzt nicht haben.

Michael
Gast
Michael

Wird vermutlich darum gehen, dass es zum einen um große Lizenzen geht (Shakugan no Shana hat 3 Staffeln wenn ich mich jetzt nicht irre und Index, nimmt man das GESAMTE Index-Franchise, sind es derzeit 1 Serie und ein Spin-off mit insgesamt 5 Staffeln, ein Kinofilm und mindestens 2 bereits bestätigten Folgeprojekten) insofern gehen die Kosten zum Erwerben der Lizenzen sicher nicht günstig einher.
Andererseits ist es auch immer ein Gradakt für die Publisher ältere Serien (Shana), oder hierzulande unbekanntere (Index) zu kaufen, da diese auch entsprechenden Profit versprechen müssen.
Beispielhaft hätte ich nicht oder kaum damit gerechnet, dass »Zero no Tsukaima« oder »Date A Live« jemals hier herauskommt, aber animoon hat wohl viele Anregungen für diese Serien erhalten und diesen Schritt nun gewagt.
Würde mich aber auch darüber freuen, wenn animoon oder Universum Anime beide Lizenzen hierzulande veröffentlichen würde.

Accelerator
Gast
Accelerator

Nicht zu vergessen das jede der Index/Railgun Staffeln je 2Cour sind und somit zusammen 122 Folgen vorhanden sind.
Accelrator wird vermutlich 1 Cour lang werden aber 2 Cour wäre denkbar und Railgun wird definitiv 2 Cour sein gerade wenn es dann zu RailgunD um benannt wird
also min 36 Folgen könnte man drauf rechnen -> pi mal Daumen ca. 158
Schon jetzt ist Index Animetechnisch dank seiner SpinOffs eines der größten LN-Franchises gar sogar der größte wenn ich mich nicht irre und wird ab Sommer2019 weiterwachsen ^^
Und wenn dann halt IndexNT durch einem gewissen gesamterfolg von Railgun3/Index3&Accelrator1 angekündigt wird wächst das Index Franchise nochweiter.

Zumal DaL und Famililiar of Zero Zero sind selbst gegenüber von Shana recht klein

NightRay
Gast
NightRay

Vielleicht traut sich Kaze an die index reihe ran.

chana
Gast
chana

Du musst positiv denken: mit jeder Serie, die Animoon abgrast, steigt die Chance auf die eigenen Wunschserien^^

Wobei es bei beiden Serien, falls überhaupt, noch etwas dauern dürfte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Animoon das aktuell mal eben weglächeln könnte, wenn die floppen würden.

NightRay
Gast
NightRay

Wie gesagt ich glaube Index wäre eher was für Kaze wenn man die größe bedenkt.

chana
Gast
chana

Das denke ich auch eher. Aber vorher sollten sie erstmal ihren Lizenzberg etwas abarbeiten 😛

dreambird1973
Gast
dreambird1973

Wozu? Ich kenne zwar nur die erste Staffel von Shana, aber die war im ganzen zwar ganz okay, aber mehr auch nicht. Von daher verstehe ich die vielen Lizenzwünsche für Shana überhaupt nicht. Oder sind bloss ale solche Tsunderefans, die sich das wünschen? 😀

haruyu
Gast
haruyu

Nur weil dir die Serie nicht gefallen hat, bedeutet das nicht, dass andere genauso denken. Vielleicht mal über den Tellerrand hinausblicken.

Miyu
Gast
Miyu

Wenn man schon anderen ratet über den tellerrand zu schauen, sollte man vll auch überlegen das die getroffene aussage vll nicht ganz ernst gemeint ist?

Solange sie die dritte shana staffel weglassen, können sie es hier ruhig rausbringen.

haruyu
Gast
haruyu

Sehr sinnvoll. Das Ende weglassen. Alles klar.
Mal abgesehen davon, dass es auch hier Leute gibt, denen das Ende durchaus gefallen hat.

Michael
Gast
Michael

Macht für mich kein Problem, YouTube kann man glücklicherweise mit VPN-Diensten austricksen.

NightRay
Gast
NightRay

Ist das eigentlich legal?

Michael
Gast
Michael

Es wird sogar im Fernsehen beworben, sprich NordVPN, daher gehe ich stark davon aus, dass die Nutzung allgemein erlaubt ist.
Wie du das explizit nutzt ist widerum eine andere Geschichte. Wenn du es nur nutzt um regional gesperrte Inhalte, wie clipfish oder jetzt (und früher) youtube zu sehen, ist es im Grunde kein richtiges Verbrechen da diese Inhalte auch in anderen Regionen frei verfügbar sind.
Wenn du es aber nutzt um anonym geschützte/lizensierte Dateien zu downloaden ist das widerum eine Straftat.

X. Z.
Gast
X. Z.

Die Nutzung von VPN-Diensten, um die Regionssperre zu umgehen, verstößt gegen die YouTube-Nutzungsbedingungen.

NightRay
Gast
NightRay

Naja, wenn es nur das ist schlimmsten falls wird mein Account gesperrt und ich mach mir nen neuen. Zumal ich ab spätestens 2021 eh nen VPN für Youtube nutzen muss um Artikel 13 auszuweichen.

Chronox
Gast
Chronox

Nur das VPN bei Artikel 13 auch nicht viel helfen wird. Wenn in Europa nichts mehr hochgeladen werden kann ohne dass es gesperrt wird, bringt auch VPN nichts denn was nicht existiert existiert nicht. Bei allem was ausserhalb der EU liegt bleibt es wie beim alten, denn die Uploadfilter betreffen NUR die EU.

NightRay
Gast
NightRay

Nein, eben nicht ich kann mir keine Videos mehr von zb Amerikanischen youtubern ohne ein VPN anschauen wenn es soweit ist.

Lorenzo
Gast
Lorenzo

Ich kann keinen Fall im Internet finden, bei dem jemand wegen einer VPN von Youtube gesperrt wurde. Ist ja auch nicht in deren Interesse. Solange da niemand den Axel macht, mache ich mir keine Sorgen. CR bannt aber VPN-Nutzer sehr konsequent, da musst du die leider vorher ausschalten.

Wenn es dir nur um nicht legal verfügbare Anime geht, gibt es wahrscheinlich einfachere Möglichkeiten als Funimation auf Youtube über VPN… Nicht dass ich sowas unterstützen würde, man kann ja natürlich auch einfach 1-2 Jahrzehnte warten bis die jemand kauft.

NightRay
Gast
NightRay

Naja, ob CR da wirklich so konsequent ist? viele meiner Freunde benutzen einfach den CR Unblocker (hab ich auch mal ne Zeit lang gemacht) und das ist ja noch einfacher als ein VPN. Kissanime oder so habe ich bisher noch nicht benutzt. Aber naja irgendwann ist immer das erste mal. habe da auch keine moralischen bedenken wenn ich ehrlich bin, schaue nur das was ich hier in Deutschland nicht legal schauen kann. Falls es dann doch mal lizenziert wird kauf ich mir die DVDs/Bluerays, in den meisten fällen. Und ich habe immer mindestens 3 Abos bei legalen Streaming Anbietern.

Mkay
Gast
Mkay

Sehr Schade … hatte gerade überlegt, was ich davon zuerst schaue. 🙁

Italo Beat Boy
Gast
Italo Beat Boy

Zum Glück kenne ich beide Animes schon. Vielleicht nicht in- & auswendig (ist schon einige Jahre her, dass ich beide Animes angeschaut hab), aber bei einem möglichen Bluray-Release bei uns würde ich zumindest kein Fehlkauf begehen. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich die 3. Staffel von Shakugan no Shana ziemlich schwach fand.

Und die Index-Serie ist auch groß, wenn man Railgun mit dazuzählt. Besser wohl kein Bluray-Release, lol! XD