Netflix: »Knights of Sidonia« nur noch kurze Zeit verfügbar

knights

Durch einen Eintrag auf der Webseite des VoD-Anbieters Netflix wurde heute bekannt, dass die Serie »Knights of Sidonia« (jap.: »Sidonia no Kishi«) nur noch bis zum 2. Juli 2019 auf der Plattform verfügbar sein wird. Wer sich den Anime noch anschauen möchte, sollte sich also beeilen.

»Knights of Sidonia« besteht derzeit aus zwei Staffeln, die in den Jahren 2014 und 2015 in Japan ausgestrahlt wurden. Die erste Staffel entstand unter der Regie von Koubun Shizuno im Studio Polygon Pictures. In der zweiten Staffel übernahm Hiroyuki Seshita diese Position. Eine dritte Staffel wurde bereits angekündigt. Wann diese erscheint, ist jedoch noch unklar.

Werbung

Beide Staffeln sind bereits seit 2014 (Staffel 1) beziehungsweise 2015 (Staffel 2) mit japanischer und englischer Sprachausgabe bei Netflix verfügbar. Zudem werden deutsche Untertitel geboten.

>> Zur Serie bei Netflix

Trailer:

Darum geht es:

»Knights of Sidonia«, die erste Anime-Originalserie von Netflix in Anlehnung an die beliebte Manga-Reihe desselben Namens, handelt von Tanikaze Nagate, einem jungen Mann niederer Herkunft inmitten einer Gesellschaft genetisch veränderter Flüchtlinge, die 1.000 Jahre vorher der Erdapokalypse entkamen und nun das riesige Raumschiff Sidonia bewohnen. Als Nagates Talent als Pilot zutage tritt, spielt er eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Gauna – wandlungsfähige Aliens, die sich die Ausrottung der Menschen zum Ziel gesetzt haben.

Quelle: Netflix
© TSUTOMU NIHEI ・ KONDANSHA / KOS PRODUCTION COMMITEE

Kommentare

16 Kommentare und Antworten zu "Netflix: »Knights of Sidonia« nur noch kurze Zeit verfügbar"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Momoko
Gast
Momoko

Soviel zum Thema »Netflix Original« *lol*

Hypes
Gast
Hypes

Ist halt einfach nur Marketing die Serien an denen sie die Exklusivrechte haben als Netflix Originals zu bezeichnen.

Momo
Gast
Momo

War genau auch mein Gedanke, erst so tun als wäre es ihre Serie und dann die Rechte verlieren :B

jojo
Gast
jojo

oha dann sollte ich ihn mir noch schnell anschauen :/

Jack
Gast
Jack

Ajin hat mir gereicht. Ich finde den Animationsstil nicht grade ansprechend, sodass ich nicht noch ein Anime in dem Stil sehen muss.

Centyona
Gast
Centyona

Sidonia no Kishi sieht aber deutlich besser aus als Ajin. 🤔

xygirl
Gast
xygirl

Finde beides nicht gerade ansehnlich.

Dakumaru
Gast
Dakumaru

Wird bestimmt in paar Wochen/Monaten wieder da sein, spätestens mit Staffel 3 😉

Larissa
Gast
Larissa

Dachte auch das noch eine 3 Staffel kommt. Erste Staffel war ja sehr spannend, nur leider die zweite ziemlich schwach, daher ruhen meine Hoffnungen auf der dritten Staffel.

Cloud
Gast
Cloud

Ich hoffe, dass sich ein Disc Publisher nun die Lizenz sichern konnte. Ich lieben den Anime.

Jack
Gast
Jack

Kazé wird sicher den Disc-Release von Ajin abwarten, ob es sich gut verkauft. Vlt lizensieren sie dann auch diesen Titel.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Sagt mir überhaupt nichts, was außer Science Fiction sind die Genres dieses Animes?

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Ich habe schon nachgeschaut Mech ist da auch dabei, dann wäre das sowieso nichts für mich gewesen. 😉

Fährmann
Gast
Fährmann

Kannte den aber auch noch nicht der ging bei mir was netflix betrifft irgendwie unter aber macht auf mich auch nicht so den überzeugenden Eindruck :/

Otaku Explorer
Gast
Otaku Explorer

Wieso das denn? Hat sich ein deutscher Streamingdienst die Rechte gesichert. Dachte so ein Netflix Original läuft da ewig, weil hat Netflix Eigenproduktiion?

Jack
Gast
Jack

Knights of Sidonia ist eine ganz normal eingekaufte Streaminglizenz, ohne das Netflix Gelder in die Produktion gesteckt hat. Man sollte sich nicht von dem Netflix Original Logo blenden lassen, dass klatschen die vor vielen Titeln dran, wo sie einfach das Exklusivrecht besitzen.