»Yunas Geisterhaus«: So sieht die Sammelbox aus

Nachdem wir vor einigen Wochen bereits darüber berichtet haben, dass KAZÉ die Serie »Yunas Geisterhaus« ab August auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, hat der Publisher nun das Cover der Sammelbox enthüllt, das ihr euch weiter unten ansehen könnt.

Das erste Volume mit den ersten drei Episoden kommt voraussichtlich am 19. August 2019 in den Handel. Als Extra gibt es einen Sammelschuber, das Clean-Opening, ein 16-seitiges Booklet sowie eine Leseprobe des Mangas. Die UVP beträgt 29,95 Euro für die Blu-ray.

Werbung

Wann die drei weiteren Volumes erscheinen, ist derzeit noch nicht bekannt.

yunasgeisterhaus

Der neue Ecchi-Anime vom Studio XEBEC

»Yunas Geisterhaus« entstand im Studio XEBEC (»To Love-Ru«) unter der Regie von Tsuyoshi Nagasawa. Hideaki Koyasu war dabei für die Serienkomposition verantwortlich, während sich Kyouko Taketani um das Charakterdesign kümmerte.

Der Anime lief in der Sommer-Season 2018 bei WAKANIM und Anime on Demand im Simulcast. Zudem bieten wir alle Episoden kostenlos auf unserer Webseite an.

>> Manga bei Amazon bestellen

Trailer:

Handlung:

Fuyuzora Kogarashi hat spirituelle Fähigkeiten und war seit seiner Kindheit immer wieder von Geistern besessen. Dies hat ihm sein ganzes Leben lang Probleme bereitet, doch nun hat er gelernt, sich gegen die bösen Geister zur Wehr zu setzen. Leider ist er nun auch sehr arm und obdachlos und hofft nur auf ein glücklicheres und möglichst normales Oberschulleben. Auf der Suche nach einer Wohnung, findet er eine sehr billige Herberge mit dem Namen Yuragi-sou, die früher wegen einer heißen Quelle sehr beliebt war. Doch die Herberge wird vom Geist einer Oberstufenschülerin heimgesucht, deren Leiche dort gefunden wurde…

Quelle: KAZÉ
©TADAHIRO MIURA/SHUEISHA, YURAGISONOYUNASAN COMMITTEE

Kommentare

8 Kommentare und Antworten zu "»Yunas Geisterhaus«: So sieht die Sammelbox aus"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
Momo
Gast
Momo

Ich gehe mal davon aus dass die Folgevolumes dann jeweils 25€ kosten. Schon krass wie die 4 Volumes unterm Strich immer günstiger sind als die 3 Volume Veröffentlichungen die meist bei 120€ liegen.

Kigeki
Gast
Kigeki

Eig. nur bei KSM. Bei Kazé kommt man bei z.B. Dimension W auf 109,97€ für BD und 100,97€ für DVD. Bei Kazé landen Serien mit um die 12 Folgen meistens bei 95-110€, manchmal auch günstiger, selten teurer

Momo
Gast
Momo

Also bei Rolling Girls, School Live, Küss ihn nicht mich, Wolf Girl & Black Prince, My Hero Academia S1, Love Live Sunshine und noch einigen Titeln mehr kam ich immer auf 120 € (40 € pro Volume Releasepreis), im Media Markt vor Ort teilweise sogar noch drüber wo ich aber keine Animes kaufe.

Ich hab halt festgestellt dass Serien mit 12 Folgen in etwa bei 100 € liegen bei 4 Volumes und bei 120 € bei 3 Volumes. Meine Amazon Rechnungen lügen nicht, hab die extra für diesen Beitrag nochmal aufgerufen xD

chana
Gast
chana

Da hatten sich (warum auch immer) bei der UVP 10€ Unterschied zwischen DVD und BD. Bei WOlf Girl & Black Prince waren das z. B. 40€ für die BD und 30€ für die DVD.
Bei Comic Girls und Amagi Brilliant Park z. B. zum Glück wieder runtergegangen auf 28€ für die DVD und 33€ für die BD.

Aber warum die 2. Staffel von Attack on Titan auch 10€ Unterschied haben muss würd ich gern mal wissen ._.

Hyperion
Gast
Hyperion

Da der Titel von Kazé veröffentlicht wird, werde ich mir die BDs nicht kaufen.

Momo
Gast
Momo

Darf man fragen wieso du gegen Kazé Veröffentlichungen bist?

Hyperion
Gast
Hyperion

Weil Kazé ihre Anime Nights nicht auf die Schweiz ausweiten.
Wenn sie mein Geld über eine Kinoverwertung nicht möchten, dann bekommen sie auch keine über die DVD-/BD-Verwertung.

Mastaro
Gast
Mastaro

Schade wegen der lese Probe denn manga kenn ich schon