»Beautiful Bones«: Extras des ersten Volumes enthüllt

beautiful-bones-h-7-6

Durch einen Eintrag auf der Webseite von KAZÉ wurden vor Kurzem die Extras des ersten Volumes von »Beautiful Bones – Sakurako’s Investigation« enthüllt.

Demnach enthält das erste Volume, das am 5. September 2019 in den Handel kommt, neben der deutschen und japanischen Sprachausgabe auch ein 52-seitiges Booklet sowie das Opening und Ending in der Clean-Version. Das zweite Volume folgt am 4. Oktober 2019.

»Beautiful Bones« entstand im Studio TROYCA (»Bloom Into You«) unter der Regie von Makoto Katou (»Lord El-Melloi II Case Files: Rail Zeppelin Grace Note«). Michio Satou (»Dagashi Kashi«) war für die Charakterdesigns verantwortlich, während die Musik von Technoboys Pulcraft Green-Fund (»Trinity Seven«) beigesteuert wurde.

>> Zur Serie bei Anime on Demand

Bei Amazon vorbestellen:

>> Vol. 1 (DVD | Blu-ray)
>> Vol. 2 (DVD | Blu-ray)

Japanischer Trailer:

Handlung:

Die schöne Sakurako ist Mitte 20 und stammt aus einer angesehenen Familie. Sie lebt zurückgezogen in einem alten Anwesen in Asahikawa im Norden Japans, denn Sakurako hegt eine ganz besondere Faszination: Sie interessiert sich für Knochen, vor allem für menschliche. Mit lebenden Menschen dagegen kommt sie nicht so gut zurecht. Ausnahme ist der Schüler Shotaro, der Sakurako auf ihren Streifzügen begleitet. Denn wenn die mit forensischem Wissen gesegnete Osteologin zielsicher über menschliche Überreste stolpert, sind auch mysteriöse Kriminalfälle nie weit …

Quelle: KAZÉ
© 2015 Shiori Ota・EVERYSTAR/PUBLISHED BY KADOKAWA/Sakurako Partners

Kommentare

12 Kommentare und Antworten zu "»Beautiful Bones«: Extras des ersten Volumes enthüllt"

avatar
Neueste Älteste Beste Bewertung
KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Das dicke Booklet lockt natürlich als Extra, ja mal schauen wie die deutsche Synchro wird. 😉

Nadjenka
Gast
Nadjenka

was macht man mit einem Booklet, ich schaue sie mir nur einmal an und dan verstaubben die im schrank.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Wenn ich meine Animes, wo ein Booklet dabei ist ab und an schaue, lese ich meine Booklets auch ab und an mal wieder. 😉

Natsu90
Gast
Natsu90

Ja früher hat man sowas ja gern gesammelt. Aber ich im Nachhinein brauche sowas gar nicht mehr also verzichte ich eigentlich auf allerlei Extras das einzige was ich will ist ein Schuber. Der hier scheinbar nicht mitgeliefert wird.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

@Natsu90, jedem seins ich kaufe nur Animes mit Booklets, Sammel Schuber ist bei mir gerne gesehen, aber nicht zwingend notwendig. weshalb ich Animes mit Sammel Schuber, die aber kein Booklet hatten auch mal trotz Interesse nicht gekauft habe. Beautiful Bones, kenne ich ja schon. Und 52 Seiten Booklet ist kein Standard bei Kaze. Aber wie gesagt ich warte drauf, das AoD einen Dub-Upgrade macht, 2 Wochen vor Disc Release. Noch ist bei mir nicht sicher, ob der Anime in meiner Sammlung kommen wird. 😉

Kim
Gast
Kim

Ich freue mich immer wenn es ein größeres Booklet beigelegt wird, da auch viele interessante Hintergrund Ideen usw. vom Anime drin stehen, ist es für mich auch eine art Making of von der Serie. Weil die Extras auf den Disk, bestehen ja zum großen teil nur aus Opening, Ending und gelegentlich mal ne Bildergalerie.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Genau, für die Sammler sind solche Extras (eigentlich) goldwert. 🙂

Natsu90
Gast
Natsu90

Was die Booklets angeht so hab ich ein ganz Schrank voll davon einge sind gut gemacht.Aber man sieht sie sich 1 zwei mal an und dann schließt man sie weg wie @Nadjenka sagte.
Mehr und ich breuchte ne größere Wohnung😂Deswegen will ich nur noch das wichtigste.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Und das wichtigste neben dem Anime ist für dich ein Sammel Schuber? ja und für anderen sind es Booklets usw. 😉 Daher kann man es sowieso nie jemanden recht machen, für wen etwas wichtig ist und nicht wichtig ist. 😉

Kim
Gast
Kim

Ich kann dich verstehen, aber die meisten Booklets sind ja zum glück nicht so groß und passen daher auch wunderbar in die Verpackung der jeweiligen Serie, und nehmen dann sozusagen keinen weiteren platz weg.^^

Aber wie »KuroMandrake« schon erwähnt hat, gibt für jedes extra einen einen Liebhaber.

Ich z.b. freue mich immer über Schuber und Booklets,alles andere wie Aufkleber, Bilder, Lesezeichen usw. brauch ich nicht wirklich.

KuroMandrake
Gast
KuroMandrake

Hallo, ja wie ich ja schon erwähnt habe ist das mein Kauf Argument bei Animes, die ich dann kaufe. Allerdings mag ich wiederum keine Booklets, wo aus fast nur 4 Koma Manga Seiten besteht, wie es die Anime Adaption von Servamp ist. Mal schauen was das 52 Booklet bei Beautiful Bones den so beinhaltet. Ich hoffe auf Interviews und Charakterbeschreibungen. Ein Episoden-Guide ist nett, muss aber nicht sein. 😉

Und was ich nicht nachvollziehen kann sind Notizbücher bei Animes (Pandora Hearts) mit Postkarten kann ich ebenso nix anfangen wie mit Stickern. Lesezeichen bei Manga Extras finde ich gut. bei Animes eher nicht^^

Natsu90
Gast
Natsu90

Oh hör mich auf mit Postkarten ich hab 3 Schuhkarons voll davon.😅😅😅Weiss auch nicht was ich mal mit denen machen so…..